Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 4. Runde: Heimrunde für Jonerinnen
  • Die vierte Qualifikationsrunde in der Nationalliga A der Frauen findet am Sonntagmorgen im Joner Grünfeld statt. Das neuformierte Fanion-Frauenteam des TSV Jona Faustball empfängt dabei die beiden klar zu favorisierenden Mannschaften von Faustball Satus Kreuzlingen sowie die FG Elgg-Ettenhausen. Die Jonerinnen wollen sich gegen die Medaillenkandidaten bestmöglich verkaufen und fokussieren sich von Satz zu Satz.
Frauen 1: NLA 2024 - Bericht 3. Runde: Titelaspirantinnen für Jona zu stark
  • Angesichts der sehr ausgedünnten Personaldecke standen die Jonerinnen vor der dritten Qualifikationsrunde im solothurnischen Neuendorf eigentlich schon vor Spielbeginn vor schier unlösbaren Aufgaben. Diese Vorahnung sollte sich letztendlich auch bewahrheiten da beide Partien gegen Kreuzlingen sowie Elgg-Ettenhausen ohne eigenen Satzgewinn verloren gingen.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 3. Runde: Zwei Medaillenkandidaten als herausfordernde Hürde
  • In Neuendorf steht die dritte NLA-Qualifikationsrunde der Frauen auf dem Programm. Am Sonntagmorgen trifft das Fanion-Frauenteam des TSV Jona Faustball auf die beiden zu favorisierenden Mannschaften von Faustball Satus Kreuzlingen sowie die FG Elgg-Ettenhausen, welche beide gewillt sind ihre Position in der oberen Tabellenhälfte zu zementieren. Die Jonerinnen wollen sich bestmöglich verkaufen und denken deshalb von Satz zu Satz.
Frauen 1: NLA 2024 - Bericht 2. Runde: Nullrunde für Jonas Faustballerinnen
  • Ohne Punkt- und Satzgewinn endete der zweite Qualifikationsdurchgang am Muttertagsonntag für die Spielerinnen vom TSV Jona. Der Kader von Trainer Christian Schluep umfasste nur ein Minimalaufgebot von 5 Spielerinnen für die beiden Spiele gegen Titelverteidiger Diepoldsau sowie Schlieren und ohne gelernte Angreiferin war deshalb vom vornherein klar, dass schon ein Satzgewinn eine Sensation bedeutet hätte.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 2. Runde: Schwierige Auswärtsrunde in Diepoldsau
  • Auch für die NLA-Frauen des TSV Jona geht es dieses Wochenende bereits weiter. Am Sonntag trifft man auswärts im Rheintal beim Kampf um die nächsten Punkte auf den starken Titelverteidiger Diepoldsau sowie die punktgleiche Konkurrenz aus Schlieren.
Frauen 1: NLA 2024 - Bericht 1. Runde: Jonerinnen starten mit wichtigem Sieg in die Meisterschaft
  • Mit dem angestrebten Sieg gegen Aufsteiger Neuendorf erkämpften sich die trotz der dünnen Personaldecke aufopfernd spielenden Jonerinnen die wichtigen Punkte für sich und machten trotz der Niederlage gegen Elgg-Ettenhausen einen wichtigen Schritt zum angestrebten Klassenerhalt.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 1. Runde: Wichtige Auftaktpartie zum Saisonstart
  • Am morgigen Sonntag startet das Frauen NLA-Fanionteam des TSV Jona ebenfalls auswärts in die neue Nationalliga A Feldsaison. Die neu aufgestellte und junge Joner Mannschaft trifft dabei in Schlieren auf den direkten Konkurrenten Neuendorf sowie den favorisierten Medaillenkandidat Elgg-Ettenhausen.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau Saison: Spielzeit unter komplett neuen Vorzeichen
  • Auch das Frauen NLA-Fanionteam des TSV Jona Faustball startet am kommenden Wochenende in die neue Nationalliga A Feldsaison. Die Jonerinnen sehen sich dabei mit einem grösseren Kaderumbruch konfrontiert und streben deshalb in dieser Sommersaison den Klassenerhalt an.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht Final-Event: Jonerinnen trotzt kämpferischer Leistung ohne Medaillengewinn
  • Ebenfalls im Einsatz in der AXA-Arena (Winterthur) waren die Joner NLA-Frauen beim Final-Event am vergangenen Wochenende. Die im Vorfeld stark von Verletzungssorgen geplagten Frauen des TSV Jona vermochten bei diesem bisher einmaligen Anlass im Hallenfaustball leider für keine Überraschung zu sorgen. Trotz kämpferischem Auftritt konnte man sowohl im Halbfinale gegen Elgg-Ettenhausen also auch im Spiel um Bronze gegen Kreuzlingen jeweils nach 0:2-Satzrückstand einen Satz gewinnen aber schlussendlich verpasste man jeweils knapp den Satzausgleich sowie die Chance auf einen Entscheidungssatz.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau Final-Event: Grosse Verletzungssorgen verändern Joner Saisonziel massiv
  • In der AXA-Arena (Winterthur) steht am kommenden Wochenende (24./25. Februar) auch das Final-Event der NLA-Frauen auf dem Programm. Ebenfalls mit dabei ist auch das Frauen-Fanionteam des TSV Jona Faustball, welches sich als Dritter der NLA-Qualifikation bereits frühzeitig einen Halbfinalplatz sichern konnte und als amtierender Titelverteidiger antritt. Aufgrund zahlreicher personeller Änderungen agiert man dieses Mal jedoch eher als Aussenseiter.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 4. Runde: Verletzungsgeplagte Jonerinnen chancenlos zum Abschluss der Qualifikation
  • Nachdem die Jonerinnen vor Wochenfrist die definitive Qualifikation für den Final-Event von Ende Februar in der AXA-Arena in Winterthur sicherstellten, mussten man zum Abschluss der Qualifikation verletzungsbedingt mit einem "Rumpfteam" zur letzten NLA-Qualifikationsrunde antreten und kassierte auch prompt drei Niederlagen.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 4. Runde: Letzte Qualifikationsrunde mit Generalprobe
  • Bei den Frauen kommt die NLA-Qualifikationsphase mit der vierten und letzten Runde in Kreuzlingen zum Abschluss. Die Jonerinnen bestreiten dabei insgesamt drei Partien unter anderem gegen Meister Diepoldsau, Medaillenkandidat Elgg-Ettenhausen sowie Schlieren.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 3. Runde: Joner Faustballerinnen fixieren vorzeitig ihre Teilnahme am Final-Event
  • Bereits vor der letzten NLA-Qualifikationsrunde vom kommenden Sonntag steht die Teilnahme der Titelverteidigerinnen aus Jona am Final-Event von Ende Februar in der AXA-Arena in Winterthur fest. Mit einen hart erkämpften 3:2-Sieg gegen Lokalmatador Kreuzlingen und einem sicheren 3:1 gegen den Tabellenletzten Kirchberg haben Faustballerinnen des TSV Jona somit ihr erstes Saisonziel erreicht.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 3. Runde: Jonerinnen wollen Teilnahme am Final-Event fixieren
  • Im neuen Jahr geht es auch in der NLA-Qualifikation der Frauen weiter mit der Punktejagd. Unser Frauen-Fanionteam des TSV Jona trifft im Rahmen der dritten Runde in Bottighofen auf die Gastgeberinnen aus Kreuzlingen sowie Kirchberg.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 2. Runde: Jonnerinnen in Lauerstellung
  • Nach dem 2. Qualifikationsdurchgang nimmt die Rangliste bei den Frauen in der Nationalliga A langsam Formen an. Während Topfavorit Diepoldsau weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze liegt, haben sich die Titelverteidigerinnen aus Jona mit zwei weiteren Siegen als erste Verfolger auf dem zweiten Platz etabliert und auch ihre Ambitionen auf das Erreichen des Meisterschaftsfinales vom Februar in Winterthur angemeldet.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 2. Runde: Jonerinnen zum Jahresabschluss auswärts im Einsatz
  • Im Rahmen der zweiten NLA-Qualifikationsrunde trifft das Frauen-Fanionteam des TSV Jona in Burgdorf auf Kirchberg und Kreuzlingen. Nach dem Saisonstart vor zwei Wochen ist Jona in den Partien zu favorisieren.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 1. Runde: Jonerinnen mit Auf und Abs zum Saisonstart
  • Am gestrigen Sonntag bestritten die Jonerinnen ihren Saisonstart in der Nationalliga A. Die beiden Matches gegen Schlieren und Elgg-Ettenhausen konnten wenn auch teilweise mit etwas Mühe nach Rückstand gewonnen werden. Im Spitzenkampf gegen Diepoldsau setzte es eine verdiente Niederlage.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 1. Runde: Jonerinnen starten als Titelverteidigerinnen in die neu Saison
  • Nach dem letztjährigen Coup sind die Faustballerinnen des TSV Jona in der bevorstehenden NLA-Hallensaison 2023/24 in der Rolle des Gejagten. In der heimischen Turnhalle Rain strebt Jona eine möglichst erfolgreichen Saisonstart an und sieht sich dabei mit starken Herausfordern konfrontiert.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht Final-Event: Jonerinnen gewinnen Bronzemedaille
  • Am vergangenen Wochenende musste sich unser Joner Fanion-Damenteam bei den Schweizer Meisterschaften im thurgauischen Thundorf im Halbfinale den alten und neuen Meisterinnen aus Diepoldsau klar in drei Sätzen geschlagen geben. Damit musste man erstmalig nach 11 aufeinanderfolgenden Finalteilnahmen im Feld mit der Partie um Bronze vorlieb nehmen, welche man gegen Elgg-Ettenhausen souverän gewinnen konnte.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 5. Runde: Jonerinnen schliessen Qualifikation auf dem zweiten Tabellenrang ab
  • Zum Abschluss der Qualifikationsrückrunde ging es für die NLA-Damen des TSV Jona am vergangenen Samstag nach Kreuzlingen. Obwohl man auch diese Runde erneut auf eine der beiden Hauptangreiferinnen verzichten musste, konnte man die Auftaktpartie siegreich gestalteten und sicherte damit bereits vorzeitig den zweiten Tabellenplatz.
Frauen 1: EFA 2023 Women's Champions Cup - Bericht: Jonerinnen werden trotz Top-Leistung schlecht belohnt
  • Als letztjähriger Vizemeister stand am vergangenen Wochenende im deutschen Dennach der Saisonhöhepunkt für Europas stärkste Frauenteams auf dem Programm. Dabei zeigten die Jonerinnen trotz sehr «dünnem» Kader eine grossartige Leistung und verpassten die Sensation für den Halbfinaleinzug äusserst knapp, indem im entscheidenden Gruppenspiel gegen den deutschen Vizemeister Ahlhorn die Partie erst mit dem allerletzten Ball im Entscheidungssatz mit 14:15 verloren ging.
Frauen 1 & Männer 4/5/6: Bericht Regio-Cup: Joner Mannschaften grösstenteils (bereits) eine Runde weiter
  • Unser Frauen-Fanionteam sowie die mehrere Männermannschaften standen in den letzten Tagen im 1/8-Final des Zürcher Regio-Cups im Einsatz. In der nächsten Runde wird es nun zum Aufeinandertreffen zweier Joner Teams kommen.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 4. Runde: Jonerinnen übernehmen die Tabellenspitze mit zwei Siegen
  • Im Rahmen ihrer einzigen NLA-Heimrunde traf das Frauen-Fanionteam des TSV Jona in seinen ersten Rückrundenpartien auf Schlieren und Diepoldsau. Nach einem ungefährdeten Auftakterfolg gegen die Zürcherinnen kam es zum Aufeinandertreffen mit dem Titelverteidiger. Dabei erkämpften sich die Jonerinnen einen knappen Fünf-Satz-Erfolg und damit einhergehend erstmalig die Tabellenführung.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 3. Runde: Jonerinnen beenden Hinrunde auf Tabellenrang zwei
  • Zum Abschluss der Qualifikationsvorrunde mussten die weiterhin verletzungsgeplagten NLA-Damen des TSV Jona am Sonntag erneut nach Diepoldsau reisen. Beim Auftaktsieg gegen Neuendorf gewährte man den eigenen Nachwuchstalenten wichtige Spielzeit, wohingegen im Spitzenkampf der Ausfall zweier Stammkräfte zu sehr ins Gewicht viel. Trotz der Niederlage gegen Kreuzlingen bleiben die Jonerinnen weiterhin erster Verfolger.
Frauen 1 & Männer 1: Bericht Regio-Cup & Schweizer Cup: Erfolgreicher Start für Joner Teams in Cup-Saison
  • Unsere beide Fanionteams der Frauen und Männer standen in dieser Woche im Cup im Einsatz und beide Teams konnten die Spiele für sich entscheiden.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 2. Runde: Dezimierte Jonerinnen mit überraschender Vollrunde
  • Die weiterhin von verletzungssorgen geplagten NLA-Damen des TSV Jona konnten am Sonntag beide Partien gegen Schlieren sowie ein ebenfalls personell zurückgebundenes Diepoldsau siegreich gestalten. Damit belegen die Jonerinnen neu den zweiten Tabellenrang.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 1. Runde: Verletzungssorgen beeinträchtigen Meisterschaftsstart
  • Trainer Romano Colombi vermutet bereits im Vorfeld des diesjährigen Saisonstarts, dass vor allem die Partie gegen die ambitionierte Spielgemeinschaft der FG Elgg-Ettenhausen schwierig werden sollte.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht Final-Event: Jonas Faustballerinnen holen den Titel an den Zürichsee zurück
  • Sie haben es wieder bewiesen. Die Frauen aus Jona und Diepoldsau sind weiterhin die stärksten Equipen des Landes. Was sich in der Qualifikation bereits angedeutet hatte, hat sich in den Halbfinalpartien des Final4-Turniers bestätigt. Die Favoritinnen gaben sich am ersten Tag des Saisonhöhepunkts in der Halle keine Blösse. Zuerst schlugen die Jonerinnen Elgg diskussionslos mit 3:0 und wenig später gewannen auch die Gastgeberinnen aus Diepoldsau mit demselben Resultat gegen Kreuzlingen. Damit war das Traumfinal der diesjährigen Hallensaison perfekt.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Vorschau Final-Event: Unser Frauen Team strebt am Hallen Finalevent die Goldmedaille an
  • Die Joner NLA-Faustballerinnen kämpfen in Diepoldsau im Rahmen des diesjährigen Final-Events nicht nur um die Medaillen sondern streben neben dem neuerlichen Finaleinzug sogar den ganz grossen Coup an.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht 3. Runde
  • Souveräner Auftritt der Jonerinnen zum Abschluss der Qualifikation in der laufenden Hallenmeisterschaft. Mit zwei klaren 3:0 Siegen gegen Hochdorf und Neuendorf beendet der TSV Jona wie im vergangenen Jahr die Qualifikationsphase ungeschlagen auf der Poleposition und hat damit für den Finalevent von Mitte Oktober mit der Halbfinalqualifikation das Minimalziel erreicht.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht 2. Runde
  • Am gestrigen Sonntag spielte die 1. Damenmannschaft des TSV Jona die zweite Runde der diesjährigen Hallenmeisterschaft. Dabei standen gleich zwei Topspiele in der heimischen Sporthalle Rain auf dem Programm.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht 1. Runde
  • Makelloser Start für das Joner Frauen-Fanionteam in die diesjährige Hallenmeisterschaft in Kirchberg bei dem man sowohl gegen Kreuzlingen als auch die Gastgeberinnen jeweils einen Sieg realisieren konnte.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht Final-Event: Frauen gewinnen Silber
  • Unsere Frauen verlieren das Finale im Finalevent 2022 gegen Diepoldsau mit 1:3 Sätzen.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht Qualifikation 2
  • Erste Niederlage der Jonerinnen zum Abschluss der Qualifikation
Frauen 1: EFA 2022 Women's Champions Cup - Bericht: Enttäuschung für Jonas Faustballerinnen
  • So hatten sich die erfolgsverwöhnten Faustballerinnen des TSV Jona ihren Auftritt beim diesjährigen Championscup nicht vorgestellt. Das Ziel, bei der neunten Teilnahme in Folge zum sechsten Mal in die Halbfinals vorzustossen, wurde deutlich verpasst. Da ist das durchwegs schlechte Abschneiden aller Schweizer Teams, welche sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen die Halbfinals allesamt deutlich verpassten, nur ein schwacher Trost.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht Qualifikation 1
  • Die Jonerinnen starten mit zwei weiteren Siegen nach der überzeugenden Vorrunde in die Qualifikationsrunde, in welcher die vier Halbfinalisten für die Finalrunde von anfangs September gesucht werden. Währenddem gegen Kreuzlingen ein klarer 3:0 Sieg herausschaute, gestaltete sich die Partie gegen Lokalmatador Neuendorf zu einem richtigen «Krampfspiel», in welchem die Spielerinnen schliesslich mit 3:1 obsiegten.