Frauen 2: 1. Liga 2024 - Vorschau 3. Runde: Rückrundenstart im heimischen Grünfeld
Ebenfalls eine Heimrunde bestreitet das 1. Liga-Frauen des TSV Jona, welches am Sonntag zu Hause seine Gegnerinnen empfängt. Zum Start der zweiten Saisonhälfte trifft man dabei auf das Teams von Faustball Widnau sowie den souveränen italienischen Tabellenführer SSV Bozen, welcher ein Gastspielrecht in der Schweizer Liga besitzt.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 4. Runde: Heimrunde für Jonerinnen
Die vierte Qualifikationsrunde in der Nationalliga A der Frauen findet am Sonntagmorgen im Joner Grünfeld statt. Das neuformierte Fanion-Frauenteam des TSV Jona Faustball empfängt dabei die beiden klar zu favorisierenden Mannschaften von Faustball Satus Kreuzlingen sowie die FG Elgg-Ettenhausen. Die Jonerinnen wollen sich gegen die Medaillenkandidaten bestmöglich verkaufen und fokussieren sich von Satz zu Satz.
Männer 1: NLA 2024 - Vorschau 5. Runde: Wichtige Partien stehen bevor
Die Rückrunde der aktuellen NLA-Saison startet etwas unüblich an einem Sonntag und für den TSV Jona Faustball stehen in Affeltrangen gleich zwei wichtige Direktduelle gegen unmittelbare Tabellennachbarn auf dem Programm. Die Gastgeber aus Affeltrangen liegen mit nur einem Sieg hinter den Jonern und der SVD Diepoldsau im Gegenzug liegt mit nur einem Sieg mehr direkt vor Jona. Zum Saisonauftakt gelang dem TSV Jona jeweils ein Sieg und eine Niederlage gegen eben jene Konkurrenz.
Männer 2: NLB 2024 - Vorschau 3. Runde (Nachholtermin) & 5. Runde: Joner NLB-Reserve mit Doppelrunde
Die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona steht am kommenden Wochenende vor einer wichtigen Doppelrunde. Am Samstagnachmittag steht in Widnau zunächst der Nachholtermin des ausgefallenen dritten Spieltags mit dem Partien gegen den STV Dozwil sowie den Gastgebern von Faustball Widnau 2 auf dem Programm. Weiter gehts direkt am Sonntagmittag mit den ersten Rückrundenmatches in Schwellbrunn. Auf dem dortigen Kunstrasen trifft man auf das Heimteam FB Schwellbrunn und die FBR Dägerlen.
International: Raiffeisen Obersee Masters 2024 & EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship
Nur noch 50 Tage bis zum 59. Raiffeisen Obersee Masters und den EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship, welche beide im Joner Grünfeld durch den TSV Jona Faustball ausgetragen werden.
Männer 1: NLA 2024 - Bericht 4. Runde: Jona verschafft sich etwas Luft im Abstiegskampf
Nichts für schwache Nerven war Direktbegegnung zwischen den beiden NLA-Teams vom TSV Jona und der FG Rickenbach-Wilen. Die Affiche zwischen den beiden Teams aus dem Tabellenkeller war an Dramatik kaum zu überbieten. Nach der Abwehr eines gegnerischen Matchballs konnte Jona diese wahren Fünf-Satz-Krimi glücklicherweise für sich entscheiden. Gegen die Hausherren der FG Elgg-Ettenhausen gab es nach anfänglicher Satzführung eine 1:3-Niederlage.
Männer 2: NLB 2024 - Bericht 4. Runde: Erneute Vollrunde trotz personellem Engpass
Die 2. Männermannschaft des TSV Jona stand bei den Auswärtsrunde in Elgg plötzlich vor unerwarteten Personalproblemen da sich zu privaten Absenzen auch noch krankheitsbedingte Ausfälle dazugesellten. Quasi auf der letzten Rillen agierend erkämpfte man sich jedoch einen erneut wichtigen Fünf-Satz-Erfolg gegen FG Rickenbach-Wilen 2. Im Spitzenkampf um die Tabellenführung konnte anschliessend das Heimteam der FG Elgg-Ettenhausen 2 nach einer weiteren Leistungssteigerung überzeugend bezwungen werden.
Männer 1: NLA 2024 - Vorschau 4. Runde: Möglicherweise wegweisendes Direktduell im Tabellenkeller
Auch die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball bestreitet am Samstagnachmittag seine vierte NLA-Runde ebenfalls in Elgg. Wie auch schon die eigene NLB-Reserve gilt es dabei gegen die gegnerischen Teams um die punktgleiche FG Rickenbach-Wilen sowie den derzeitigen Tabellenführer FG Elgg-Ettenhausen zu bestehen. Angesichts der momentanen Tabellensituation ist gerade das Gästeduell von besonderer Bedeutung und Wichtigkeit.
Männer 2: NLB 2024 - Vorschau 4. Runde: Schwierige Gegner beim Auswärtsrunde in Elgg
Am Samstagmittag reist das Joner NLB-Team in die Zürcher Gemeinde Elgg um die vierte Qualifikationsrunde zu bestreiten. Zum Abschluss der Hinrunde trifft man dabei in der zweiten Tagespartie zunächst auf das erfahrene Team der FG Rickenbach-Wilen und direkt danach auf den gastgebenden Tabellenzweiten FG Elgg-Ettenhausen . Beide Kontrahenten werden den jungen Spielern des TSV Jona in den jeweiligen Matches alles abverlangen.
Frauen 2: 1. Liga 2024 - Bericht 2. Runde: Sieg und Niederlage in Kirchberg
Am Sonntag bestritt die zweite Frauenmannschaft des TSV Jona im Kanton Bern seine zweite Qualifikationsrunde in der 1. Liga. Bei nassen Witterungsbedingungen musste man sich zunächst dem Team von Faustball Satus Kreuzlingen 3 mit 1:2-Sätzen geschlagen geben ehe Jona im Anschluss die Partie gegen STV Oberentfelden seinerseits mit 2:1 für sich entscheiden konnte.
Frauen 1: NLA 2024 - Bericht 3. Runde: Titelaspirantinnen für Jona zu stark
Angesichts der sehr ausgedünnten Personaldecke standen die Jonerinnen vor der dritten Qualifikationsrunde im solothurnischen Neuendorf eigentlich schon vor Spielbeginn vor schier unlösbaren Aufgaben. Diese Vorahnung sollte sich letztendlich auch bewahrheiten da beide Partien gegen Kreuzlingen sowie Elgg-Ettenhausen ohne eigenen Satzgewinn verloren gingen.
Männer 1: NLA 2024 - Bericht 3. Runde: Regenschlacht wurde nicht belohnt
Letzten Samstag fand die dritte NLA-Runde im Faustball statt. Mit dabei der TSV Jona, welcher erst einen Sieg in der laufenden Saison verbuchen konnte. So war diese Runde umso wichtiger, damit die Joner nicht den Anschluss an den Rest des Feldes verlieren. Leider ging das erste Spiel gegen Faustball Widnau nach einem langen Kampf mit 2:3 und auch das anschliessende Zweite gegen STV Wigoltingen mit 0:3-Sätzen verloren.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Bericht 5. Runde: Jona trotzt dem Regen mit einer Vollrunde
Trotz der in der Ostschweiz vorherrschenden garstigen Wetterbedingungen konnte die fünfte 1. Ligarunde im thurgauischen Salenstein nahezu problemlos durchgeführt werden. Dabei traf die 3. Männermannschaft des TSV Jona Faustball auf die zwei Gegner vom Saisonstart. Dieses Mal konnte man sowohl gegen Gastgeber STV Wigoltingen 2 als auch die FG Rickenbach-Wilen 3 jeweils einen 3:1-Sieg erkämpfen und somit eine umjubelte Vollrunde realisieren.
Frauen 2: 1. Liga 2024 - Vorschau 2. Runde: Jonerinnen reisen zur Auswärtsrunde nach Kirchberg
Auch das 1. Liga-Frauen des TSV Jona Faustball bestreitet am Sonntag seine nächste Qualifikationsrunde. Im Kanton Bern liegenden Kirchberg trifft man dabei am Sonntagmittag im Rahmen einer Doppelrunde auf Faustball Satus Kreuzlingen 3 sowie den STV Oberentfelden.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 3. Runde: Zwei Medaillenkandidaten als herausfordernde Hürde
In Neuendorf steht die dritte NLA-Qualifikationsrunde der Frauen auf dem Programm. Am Sonntagmorgen trifft das Fanion-Frauenteam des TSV Jona Faustball auf die beiden zu favorisierenden Mannschaften von Faustball Satus Kreuzlingen sowie die FG Elgg-Ettenhausen, welche beide gewillt sind ihre Position in der oberen Tabellenhälfte zu zementieren. Die Jonerinnen wollen sich bestmöglich verkaufen und denken deshalb von Satz zu Satz.
Männer 1: NLA 2024 - Vorschau 3. Runde: Chance auf Wiedergutmachung
Am Samstag geht es ebenfalls bereits weiter in der Feldsaison 2024 für das Joner NLA-Team. Man möchte dabei wieder an die erste Runde anknüpfen und gleichzeitig die vergangene Zweite vergessen machen. Die Gegner in Salenstein sind dabei mit dem amtierenden Schweizer Meister und Heimteam aus Wigoltingen und Faustball Widnau wieder zwei Teams, die den Jonern viel abverlangen werden.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Vorschau 5 Runde: Schwierige Gegner bei Auswärtsrunde im Thurgau
Am Samstagmorgen reist die dritte Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball ins thurgauische Wigoltingen um die fünfte und bereits vorletzte Qualifikationsrunde in der 1. Liga Ost zu bestreiten. Dabei trifft man erneut auf die beiden starken Konkurrenten von der ersten Runde zum Saisonstart. Den Spieltag eröffnet die Partie gegen die Gastgeber von STV Wigoltingen 2 ehe es im Anschluss um weitere Punkte gegen das Team der FG Rickenbach-Wilen 3 geht.
Männer 1: NLA 2024 - Bericht 2. Runde: Nicht wie erhofft
Am vergangenen Wochenende spielte die erste Herrenmannschaft ihre zweite NLA-Runde. Nach dem überraschenden Startsieg vor drei Wochen konnten die Faustballer vom TSV Jona den Schwung nicht mitnehmen. Es passte nicht viel zusammen und sie verloren beide Partien gegen Faustball Neuendorf und den STV Oberentfelden mit 0:3.
Männer 2: NLB 2024 - Bericht 2. Runde: Kämpferische Leistung belohnt mit nächster Vollrunde
In Oberwinterthur konnte die 2. Männermannschaft des TSV Jona Faustball an der zweiten NLB-Runde eine erneute Vollrunde realisieren und damit den perfekten Saisonstart bestätigen. Auswärts erkämpfte man sich abermals zwei Erfolge gegen NLA-Absteiger Faustball STV Schlieren sowie die Heimmannschaft und bisherigen Angstgegner vom TV Oberwinterthur.
Männer 2: NLB 2024 - Vorschau 2. Runde: Perfekten Saisonstart bestätigen
Am Samstagmorgen geht es auch für die NLB-Reserve des TSV Jona Faustball mit der zweiten Qualifikationsrunde weiter. In Oberwinterthur bestreitet man dabei die Duelle gegen NLA-Absteiger Faustball STV Schlieren sowie das Heimteam vom TV Oberwinterthur. Beide Partie bieten die Gelegenheit weitere Punkte zu sammeln aber werden definitiv keine leichten bzw. einfachen Selbstläufer.
Männer 1: NLA 2024 - Vorschau 2. Runde: Schwung vom Saisonauftakt mitnehmen
Am kommenden Samstag steht die zweite NLA-Runde für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball an. Dabei spielen die Joner auswärts in Oberentfelden zunächst gegen die Konkurrenz von Faustball Neuendorf und anschliessend gegen die Gastgeber vom STV Oberentfelden. Das Team von Trainer Stefan Helbling will den Schwung der ersten Runde mitnehmen und weitere Punkte sammeln.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Bericht 4. Runde: Niederlage im Spitzenkampf gegen Diepoldsau
Am gestrigen Dienstagabend wurde in Rebstein bereits die vierte 1. Liga Ost Runde der aktuellen Feldsaison durchgeführt. Bei erschwerten Platzbedingungen resultierten dabei für die dritte Joner Herrenmannschaft zunächst eine 1:3-Niederlage im Spitzenkampf gegen Leader SVD Diepoldsau 2. Im anschliessenden Duell mit dem Heimteam von Faustball TV Rebstein gelang ein sicherer 3:0-Erfolg.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Vorschau 4. Runde: Spitzenkampf gegen Diepoldsau
In der 1. Liga Ost steht bereits die vierte Meisterschaftsrunde auf der Agenda und die dritte Herren des TSV Jona Faustball reist dafür am Dienstagabend nach Rebstein. Dort trifft man im Gästeduell auf den noch ungeschlagenen Tabellenführer SVD Diepoldsau 2 sowie direkt im Anschluss auch erstmalig auf Faustball TV Rebstein, welches aktuell noch ohne Punktgewinn dasteht.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Bericht 3. Runde: Punkteteilung an Auswärtsrunde in Ettenhausen
Am Mittwochabend stand das Herren 3 des TSV Jona Faustball bereits zum dritten Mal in dieser Saison im Meisterschaftseinsatz. Im thurgauischen Ettenhausen konnte man dabei zunächst einen 3:0-Erfolg gegen die Gastgeber der FG Elgg-Ettenhausen 3 feiern. Im direkt anschliessenden Rückspiel gegen Satus Schaffhausen, welches man in der Runde zuvor in drei äusserst umkämpften Sätzen noch bezwingen konnte, mussten die Joner jedoch eine etwas unnötige und bittere 1:3-Niederlage hinnehmen.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Vorschau 3. Runde: Es geht Schlag auf Schlag weiter
Am Mittwochabend steht für die dritte Herrenmannschaft des TSV Jona bereits die nächste Meisterschaftsrunde in der 1. Liga Ost auf dem Programm. In Ettenhausen trifft man zunächst auf das Heimteam der FG Elgg-Ettenhausen 3 und anschliessend kommt es bereits zum Rückspiel gegen Satus Schaffhausen, einer der Gegner vom vergangenen Wochenende.
Frauen 2: 1. Liga 2024 - Bericht 1. Runde: Ausgeglichener Start in die Saison
Am Sonntag startete auch für die zweite Frauenmannschaft des TSV Jona Faustball die neue Feldsaison. Die Mannschaft von Trainer Roland Manhart bestritt in Diepoldsau ihre ersten drei Saisonpartien und erspielte sich dabei einen wichtigen 3:0-Erfolg gegen die Konkurrenz aus Widnau. Gegen die Favoritinnen aus dem italienischen Bozen sowie die Gastgeberinnen aus Diepoldsau musste man sich letztendlich jedoch geschlagen geben.
Frauen 1: NLA 2024 - Bericht 2. Runde: Nullrunde für Jonas Faustballerinnen
Ohne Punkt- und Satzgewinn endete der zweite Qualifikationsdurchgang am Muttertagsonntag für die Spielerinnen vom TSV Jona. Der Kader von Trainer Christian Schluep umfasste nur ein Minimalaufgebot von 5 Spielerinnen für die beiden Spiele gegen Titelverteidiger Diepoldsau sowie Schlieren und ohne gelernte Angreiferin war deshalb vom vornherein klar, dass schon ein Satzgewinn eine Sensation bedeutet hätte.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Bericht 2. Runde: Vollrunde zur Heimpremiere
Am Samstag fand im Joner Grünfeld bei besten sommerlichen Bedingungen die erste Heimrunde der neuen Feldsaison 2024 statt. Dabei empfing die 3. Männermannschaft des TSV Jona Faustball die Teams aus Schaffhausen und Rebstein. Gegen die beiden punktlosen Mannschaften waren die Joner im Vorfeld zu favorisieren und trotz einiger enger Spielabschnitte wurde man dieser Rolle bei dem beiden 3:0 bzw. 3:1-Erfolgen durchaus gerecht.
Frauen 2: 1. Liga 2024 - Vorschau 1. Runde: Zweite Frauenmannschaft startet ebenfalls in die neue Saison
Mit einer Woche Verzögerung beginnt auch für das 1. Liga-Frauen des TSV Jona Faustball die Feldsaison 2024. Ebenfalls in Diepoldsau trifft man am Sonntagmorgen zum Saisonauftakt in einer Dreifachrunde auf das Heimteam des SVD Diepoldsau, die italienischen Vertreterinnen des SSV Bozen sowie Faustball Widnau.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 2. Runde: Schwierige Auswärtsrunde in Diepoldsau
Auch für die NLA-Frauen des TSV Jona geht es dieses Wochenende bereits weiter. Am Sonntag trifft man auswärts im Rheintal beim Kampf um die nächsten Punkte auf den starken Titelverteidiger Diepoldsau sowie die punktgleiche Konkurrenz aus Schlieren.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Vorschau 2. Runde: Joner streben Vollrunde an
Am Samstagmorgen bestreitet die dritte Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball zu Hause auf der heimischen Sportanlage Grünfeld seinen zweiten Spieltag in der nationalen 1. Liga Ost. Dabei empfängt man die Gästeteams von Satus Schaffhausen sowie Faustball TV Rebstein und die Joner sind gewillt vor heimischen Publikum eine Vollrunde zu realisieren.
Frauen 1: NLA 2024 - Bericht 1. Runde: Jonerinnen starten mit wichtigem Sieg in die Meisterschaft
Mit dem angestrebten Sieg gegen Aufsteiger Neuendorf erkämpften sich die trotz der dünnen Personaldecke aufopfernd spielenden Jonerinnen die wichtigen Punkte für sich und machten trotz der Niederlage gegen Elgg-Ettenhausen einen wichtigen Schritt zum angestrebten Klassenerhalt.
Männer 1: NLA 2024 - Bericht 1. Runde: Überraschender Startsieg fürs NLA-Team
Am vergangenen Samstag startete die neue NLA-Saison für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona. Mit einem überraschenden 3:0-Sieg gegen Affeltrangen, einen der grossen Titelkandidaten, und einer 0:3-Niederlage gegen Diepoldsau können die Aufsteiger aus Jona absolut zufrieden sein.
Männer 2: NLB 2024 - Bericht 1. Runde: Perfekter Saisonstart dank Vollrunde
Bei bestem Faustballwetter gelang der 2. Männermannschaft des TSV Jona ein Auftakt nach Mass in die neue NLB-Feldsaison. Auswärts erkämpfte man sich als Aufsteiger zwei Siege gegen das Heimteam aus Dägerlen sowie die ambitionierten und spielstarken Schwellbrunner.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau 1. Runde: Wichtige Auftaktpartie zum Saisonstart
Am morgigen Sonntag startet das Frauen NLA-Fanionteam des TSV Jona ebenfalls auswärts in die neue Nationalliga A Feldsaison. Die neu aufgestellte und junge Joner Mannschaft trifft dabei in Schlieren auf den direkten Konkurrenten Neuendorf sowie den favorisierten Medaillenkandidat Elgg-Ettenhausen.
Männer 1: NLA 2024 - Vorschau 1. Runde: Saisonauftakt gegen zwei Medaillenkandidaten
Am morgigen Samstagnachmittag findet in Diepoldsau die erste NLA-Qualifikationsrunde für das Joner Herren-Fanionteam statt. Gleich zum Saisonstart trifft man dabei auf die stark einzuschätzenden Teams aus Affeltrangen sowie den gastgebenden SVD Diepoldsau.
Männer 2: NLB 2024 - Vorschau 1. Runde: Wichtige Auftaktpartie zum Saisonstart
Am Samstagmorgen startet für die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball die neue Nationalliga B Ost Saison. Auswärts in Dägerlen trifft man zunächst auf die Gastgeber und direkt im Anschluss auf die Appenzeller aus Schwellbrunn.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Bericht 1. Runde: Überstunden zum Saisonauftakt
Zum Auftakt der Feldsaison gab es auswärts in Wilen für die 3. Männermannschaft des TSV Jona jeweils einen Sieg und eine Niederlage zum Saisonstart. Nach anfänglicher 2:1-Satzführung musste man sich dem starken Team aus Rickenbach-Wilen doch noch in fünf Sätzen geschlagen geben. Im zweiten Spiel drehte man jedoch einen 1:2-Satzrückstand in extremis in einen 3:2-Erfolg wobei 4 Abschnitte in die Verlängerung gingen.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Vorschau 1. Runde: Vorschau 1. Runde: Herausfordernde Auswärtsrunde zum Saisonstart
Am heutigen Donnerstagabend eröffnet die dritte Herrenmannschaft des TSV Jona in Wilen die neue Feldsaison. Im Rahmen der ersten Runde trifft man dabei auf die starken Teams der gastgebenden FG Rickenbach-Wilen 3 sowie den letztjährigen Meister STV Wigoltingen 2.
Frauen 2: 1. Liga 2024 - Vorschau Saison: Mischung aus Jugend und Routine startet in neue Saison
Die zweite Frauenmannschaft des TSV Jona spielt nach dem doch etwas unglücklichen letztjährigen Abstieg aus der NLB in dieser Sommersaison in der nationalen 1. Liga.
Männer 3: 1. Liga 2024 - Vorschau Saison: Joner Männer streben erneuten Medaillengewinn an
Diese Woche beginnt die neue Feldsaison 2024 auch für die dritte Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball. In der 1. Liga Ost geht man auch dieses Jahr auf Punktejagd.
Frauen 1: NLA 2024 - Vorschau Saison: Spielzeit unter komplett neuen Vorzeichen
Auch das Frauen NLA-Fanionteam des TSV Jona Faustball startet am kommenden Wochenende in die neue Nationalliga A Feldsaison. Die Jonerinnen sehen sich dabei mit einem grösseren Kaderumbruch konfrontiert und streben deshalb in dieser Sommersaison den Klassenerhalt an.
Männer 2: NLB 2024 - Vorschau Saison: Joner Reserve vor schwieriger Saison
Am Wochenende startet auch die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona in die neue Feldsaison 2024. In der Nationalliga B Ost steht für das Team von Anfang an die Mission Klassenerhalt auf der Agenda.
Männer 1: NLA 2024 - Vorschau Saison: Die neue Feldsaison beginnt
Am kommenden Wochenende beginnt für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball die neue NLA-Feldsaison. Die Joner konnten im vergangenen Jahr als NLB-Meister den sofortigen Wiederaufstieg realisieren und streben in dieser Sommersaison einen schnellstmöglichen und frühzeitigen Klassenerhalt an.
International: Raiffeisen Obersee Masters 2024 & EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship
In genau 100 Tagen finden das 59. Raiffeisen Obersee Masters sowie die EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship in Jona statt.
International: Selektion des männlichen 16er-Kaders für die U18-WM 2024
U18-Nationaltrainer Christian Götsch hat das männliche 16er-Kader für die Weltmeisterschaft 2024 in Llanquihue (Chile) selektiert. Dabei sind auch Spieler vom TSV Jona.
Nachwuchs: Trainingslager 2024 in vollem Gange
Seit Sonntag weilen über 20 Nachwuchsspieler des TSV Jona im traditionellen Trainingslager im Sportzentrum Kerenzerberg.
International: Raiffeisen Obersee Masters 2024 & EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship
Noch 150 Tage bis zu den 59. Raiffeisen Obersee Masters sowie den EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship in Jona.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht Final-Event: Jonerinnen trotzt kämpferischer Leistung ohne Medaillengewinn
Ebenfalls im Einsatz in der AXA-Arena (Winterthur) waren die Joner NLA-Frauen beim Final-Event am vergangenen Wochenende. Die im Vorfeld stark von Verletzungssorgen geplagten Frauen des TSV Jona vermochten bei diesem bisher einmaligen Anlass im Hallenfaustball leider für keine Überraschung zu sorgen. Trotz kämpferischem Auftritt konnte man sowohl im Halbfinale gegen Elgg-Ettenhausen also auch im Spiel um Bronze gegen Kreuzlingen jeweils nach 0:2-Satzrückstand einen Satz gewinnen aber schlussendlich verpasste man jeweils knapp den Satzausgleich sowie die Chance auf einen Entscheidungssatz.
Männer 1: NLA 2023/24 - Bericht Final-Event: Junges Joner Team sammelt wichtige Erfahrung an Mega-Event
Am vergangenen Wochenende nahmen die Joner NLA-Faustballer am Final-Event in der AXA-Arena (Winterthur) teil. Bei diesem für die Schweiz bisher einmaligen Anlass im Hallenfaustball bestritt der TSV Jona als Aussenseiter das Halbfinale. Dank engagiertem Auftritt konnte man dem späteren Titelträger Diepoldsau einen Satzgewinn abtrotzen aber am Ende musste man sich sowohl den Rheintalern als auch Affeltrangen in der Partie um die Bronzemedaille geschlagen geben.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau Final-Event: Grosse Verletzungssorgen verändern Joner Saisonziel massiv
In der AXA-Arena (Winterthur) steht am kommenden Wochenende (24./25. Februar) auch das Final-Event der NLA-Frauen auf dem Programm. Ebenfalls mit dabei ist auch das Frauen-Fanionteam des TSV Jona Faustball, welches sich als Dritter der NLA-Qualifikation bereits frühzeitig einen Halbfinalplatz sichern konnte und als amtierender Titelverteidiger antritt. Aufgrund zahlreicher personeller Änderungen agiert man dieses Mal jedoch eher als Aussenseiter.
Männer 1: NLA 2023/24 - Vorschau Final-Event: Das Saisonfinale steht vor der Tür
Am kommenden Wochenende des 24./25. Februar steht das Final-Event der NLA-Männer in der AXA-Arena (Winterthur) auf dem Programm. Mit dabei ist auch das Männer-Fanionteam des TSV Jona Faustball, welches sich als Vierter der Qualifikation den letzten Halbfinalplatz gesichert hat und somit erstmalig seit neun Jahren (Hallensaison 2014/15) wieder zur Teilnahme am Final4-Turnier berechtigt ist.
Männer 1: NLA 2023/24 - Bericht 5. & 6. Runde: Joner sichern sich Teilnahme am Final-Event in Extremis
Am vergangenen Wochenende standen für die erste Mannschaft des TSV Jona Faustball die letzten beiden NLA-Qualifikationsrunden auf dem Programm. In diesen vier Spielen war das Ziel genügend Punkte zu sammeln, um sich für das Final-Event qualifizieren zu können. Dazu brauchte es mindestens zwei Siege, um die Qualifikation aus eigener Hand zu schaffen. Bei nur einem Sieg wäre man auf die Schützenhilfe von anderen Mannschaften angewiesen.
Nachwuchs: Joner Teams gewinnen drei Bronzemedaillen – U16 qualifiziert sich für die Finalrunde
Wie jedes Jahr wurde am zweiten Januar Sonntag die letzte Spielrunde der Nachwuchs Meisterschaft in den Rennweghallen in Winterthur gespielt. Dabei qualifizierten sich sämtliche Joner Teams (U10, U12 und U14) für die Finalrunde. Unser U16-Team spielte die Zonenmeisterschaft wiederum in der Zone Ostschweiz. Auch die U16-Mannschaft hat sich für die das Ticket für die Finalrunde erspielt. Diese findet Mitte März statt.
Männer 1: NLA 2023/24 - Vorschau 5. & 6. Runde: Joner wollen ihre gute Ausgangslage nutzen
Nach langer Winterpause stehen am kommenden Wochenende auch für das Herren-Fanionteam die letzten beiden NLA-Qualifikationsrunden auf dem Programm. In Diepoldsau und Wängi bestreitet der TSV Jona Faustball insgesamt vier Partien und hat die Chance sich für das Final-Event zu qualifizieren.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 4. Runde: Verletzungsgeplagte Jonerinnen chancenlos zum Abschluss der Qualifikation
Nachdem die Jonerinnen vor Wochenfrist die definitive Qualifikation für den Final-Event von Ende Februar in der AXA-Arena in Winterthur sicherstellten, mussten man zum Abschluss der Qualifikation verletzungsbedingt mit einem "Rumpfteam" zur letzten NLA-Qualifikationsrunde antreten und kassierte auch prompt drei Niederlagen.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 4. Runde: Letzte Qualifikationsrunde mit Generalprobe
Bei den Frauen kommt die NLA-Qualifikationsphase mit der vierten und letzten Runde in Kreuzlingen zum Abschluss. Die Jonerinnen bestreiten dabei insgesamt drei Partien unter anderem gegen Meister Diepoldsau, Medaillenkandidat Elgg-Ettenhausen sowie Schlieren.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 3. Runde: Joner Faustballerinnen fixieren vorzeitig ihre Teilnahme am Final-Event
Bereits vor der letzten NLA-Qualifikationsrunde vom kommenden Sonntag steht die Teilnahme der Titelverteidigerinnen aus Jona am Final-Event von Ende Februar in der AXA-Arena in Winterthur fest. Mit einen hart erkämpften 3:2-Sieg gegen Lokalmatador Kreuzlingen und einem sicheren 3:1 gegen den Tabellenletzten Kirchberg haben Faustballerinnen des TSV Jona somit ihr erstes Saisonziel erreicht.
Männer 3: 1. Liga 2023/24 - Bericht Saison: Herren 3 gewinnt Silber aber verpasst den Meistertitel äusserst knapp
Unsere dritte Herren beendet die diesjährige Hallensaison auf einem hervorragenden zweiten Schlussrang in der 1. Liga Ost. Das Team mit einer guten Mischung aus Routiniers und Youngstern wusste zu überzeugen und verpasste den Titelgewinn nur knapp wegen des schlechteren Satzverhältnisses. Somit kehrte man schlussendlich mit der verdienten Silbermedaille um den Hals aus Aadorf zurück nach Hause.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 3. Runde: Jonerinnen wollen Teilnahme am Final-Event fixieren
Im neuen Jahr geht es auch in der NLA-Qualifikation der Frauen weiter mit der Punktejagd. Unser Frauen-Fanionteam des TSV Jona trifft im Rahmen der dritten Runde in Bottighofen auf die Gastgeberinnen aus Kreuzlingen sowie Kirchberg.
International: Raiffeisen Obersee Masters 2024 & EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship
Noch 200 Tage bis zu den 59. Raiffeisen Obersee Masters sowie den EFA 2024 Fistball U21 Men's European Championship in Jona.
Männer 2: NLB 2023/24 - Bericht 6. Runde: Joner bei Heimpremiere ohne Fortune
In der Nationalliga B Ost stand am vergangenen Samstag die letzte Qualifikationsrunde in der Joner Turnhalle Rain auf dem Programm. Das NLB-Reserveteam des TSV Jona agierte dabei etwas unglücklich und musste nach vielversprechenden Satzführungen doch noch zwei ärgerliche Fünf-Satz-Niederlagen gegen die Fanionteams von Rickenbach-Wilen und Oberwinterthur hinnehmen.
Männer 2: NLB 2023/24 - Vorschau 6. Runde: Heimpremiere zum Saisonabschluss
Am Samstag findet in der Joner Turnhalle Rain die sechste und damit auch letzte Qualifikationsrunde in der Nationalliga B Ost statt. Dank des bereits vorzeitig gesicherten Klassenerhalts kann die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball befreit aufspielen.
Männer 2: NLB 2023/24 - Bericht 4. & 5. Runde: NLB-Reserveteam mit vorzeitigem Klassenerhalt
Am vergangenen Samstag und Sonntag stand die NLB-Mannschaft des TSV Jona im Rahmen einer Auswärtsdoppelrunde in Müllheim sowie Schlieren im Einsatz. Dank des hart erkämpften Fünf-Satz-Erfolges gegen Tabellennachbar Schlieren sicherte sich das junge Team frühzeitig den angestrebten Klassenerhalt.
Männer 2: NLB 2023/24 - Vorschau 4. & 5. Runde: Doppelrunde zum Jahresabschluss
Dieses Wochenende steht für die 2. Herrenmannschaft des TSV Jona vor einem vollen Programm. Sowohl am Samstag in Müllheim als auch am Sonntag in Schlieren stehen die nächsten beiden Auswärtsspieltage in der Nationalliga B Ost an.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 2. Runde: Jonnerinnen in Lauerstellung
Nach dem 2. Qualifikationsdurchgang nimmt die Rangliste bei den Frauen in der Nationalliga A langsam Formen an. Während Topfavorit Diepoldsau weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze liegt, haben sich die Titelverteidigerinnen aus Jona mit zwei weiteren Siegen als erste Verfolger auf dem zweiten Platz etabliert und auch ihre Ambitionen auf das Erreichen des Meisterschaftsfinales vom Februar in Winterthur angemeldet.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 2. Runde: Jonerinnen zum Jahresabschluss auswärts im Einsatz
Im Rahmen der zweiten NLA-Qualifikationsrunde trifft das Frauen-Fanionteam des TSV Jona in Burgdorf auf Kirchberg und Kreuzlingen. Nach dem Saisonstart vor zwei Wochen ist Jona in den Partien zu favorisieren.
Männer 2: NLB 2023/24 - Bericht 2. Runde: Wichtiger erster Saisonsieg
Am vergangenen Samstag stand das NLB-Reserveteam des TSV Jona ebenfalls erneut im Einsatz. An der Auswärtsrunde in Winterthur musste man sich zunächst NLA-Absteiger RiWi nach gelungenem Start geschlagen geben. Im wichtigen Direktduell gegen Tabellennachbar Schlieren wusste man jedoch überzeugend zu gewinnen.
Männer 1: NLA 2023/24 - Bericht 3. Runde: Zwei Niederlagen gegen starke Gegner
Letzten Samstag fand die dritte Meisterschaftsrunde der Hallensaison statt. Dabei traf die erste Mannschaft des TSV Jona auf die beiden Titelfavoriten STV Diepoldsau-Schmitter und die FG Elgg-Ettenhausen. Leider waren die Gegner zu stark und beide Spiele gingen je mit 1:3 verloren.
Männer 2: NLB 2023/24 - Vorschau 2. Runde: Jona nach den beiden Auftaktniederlagen unter Zugzwang
Auch die 2. Herrenmannschaft des TSV Jona steht am Samstag erneut im Einsatz. In der Nationalliga B Ost kämpft man in Winterthur um den ersten Punktgewinn der neuen Hallensaison.
Männer 1: NLA 2023/24 - Vorschau 3. Runde: Heimrunde für NLA-Fanionteam
Am kommenden Samstag steht bereits die dritte Runde der aktuellen NLA-Hallensaison auf dem Programm. Die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball darf dabei seine zwei Partien vor heimischem Publikum in der Turnhalle Rain absolvieren.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Bericht 1. Runde: Jonerinnen mit Auf und Abs zum Saisonstart
Am gestrigen Sonntag bestritten die Jonerinnen ihren Saisonstart in der Nationalliga A. Die beiden Matches gegen Schlieren und Elgg-Ettenhausen konnten wenn auch teilweise mit etwas Mühe nach Rückstand gewonnen werden. Im Spitzenkampf gegen Diepoldsau setzte es eine verdiente Niederlage.
Frauen 1: NLA 2023/24 - Vorschau 1. Runde: Jonerinnen starten als Titelverteidigerinnen in die neu Saison
Nach dem letztjährigen Coup sind die Faustballerinnen des TSV Jona in der bevorstehenden NLA-Hallensaison 2023/24 in der Rolle des Gejagten. In der heimischen Turnhalle Rain strebt Jona eine möglichst erfolgreichen Saisonstart an und sieht sich dabei mit starken Herausfordern konfrontiert.
Männer 2: NLB 2023/24 - Bericht 1. Runde: Befürchteter schwieriger Saisonstart eingetreten
Am Sonntag startete auch das NLB-Reserveteam des TSV Jona in die neue Hallenmeisterschaft. Auswärts in Aadorf traf man auf die beiden klar favorisierten Thurgauer Vertreter aus Wigoltingen und Elgg-Ettenhausen gegen welche es letztendlich auch zwei deutliche Niederlagen setzte.
Männer 1: NLA 2023/24 - Bericht 1. & 2. Runde: Solider Saisonstart für die Joner
Am vergangenen Wochenende startete die neue NLA-Hallenmeisterschaft im Faustball. Mittendrin der TSV Jona, welcher gleich an beiden Tagen auf dem Feld stehen musste. Die Joner konnten dabei zwei von vier Partien für sich entscheiden und legten somit einen guten Grundstein für den weiteren Verlauf der Saison.
Männer 2: NLB 2023/24 - Vorschau 1. Runde: Joner Reserve vor schwieriger Saison
Am Sonntag startet auch die 2. Herrenmannschaft des TSV Jona in die neue Hallensaison 2023/24. In der Nationalliga B Ost steht für das Team zunächst eine Auswärtsrunde in Aadorf auf dem Programm.
Männer 1: NLA 2023/24 - Vorschau 1. & 2. Runde: Die neue Hallensaison beginnt
Am kommenden Wochenende startet der TSV Jona Faustball in die neue NLA-Hallensaison. Die Joner konnten im vergangenen Jahr im letzten Spiel der Saison gerade noch den Abstieg vermeiden. Dies soll sich dieses Jahr ändern.
Beschaffung neuer Vereinsbekleidung und - Trainer
Für das nächste Jahr ist eine neue Vereinsbekleidung geplant. Im November sind die Anprobetermine für alle Mitglieder, Helfer und Sponsoren aufgeplant.
Männer 1: Gelungener Auftakt in die NLA Hallensaison mit der Turniersieg in Waldkirch
Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Hallenturnier in Waldkirch statt. Das einzige Vorbereitungsturnier, in dem sich alle sechs NLA Teams vor der kommenden Hallensaison begegnen. Der TSV Jona nutzte die Gelegenheit, um Laufwege zu verbessern und wieder Spielpraxis auf neuem Boden zu sammeln. Ebenfalls war es für das junge Talent Linus Högger der erste Wettkampf mit der ersten Herrenmannschaft.
Männer 4 & 5: Bericht Regio-Cup: Joner Routiniers gewinnen Züri-Cup gegen vereinsinterne Youngsters
Am gestrigen Mittwochabend fand im Joner Grünfeld das diesjährige Finale des regionalen Züri-Cups statt. In einem reinen Joner vereinsinternen Duell konnte sich das erfahrenere Team von Jona 4 gegen die 5. Männermannschaft des TSV Jona Faustball in einer hart umkämpften Neun-Satz-Partie knapp durchsetzen und den Pokalsieg einheimsen.
News: Quartierturnier 2023 - Spielplan
Am Samstag findet die diesjährige Ausgabe des beliebten und "berühmten" Faustball-Quartierturniers im Joner Grünfeld statt. Der Spielplan für das diesjährige Quartierturnier 2023 steht bereits und mit 35 teilnehmenden Mannschaften dürfen wir wieder ein neues Rekord-Teilnehmerfeld begrüssen.
Nachwuchs: U16-Team gewinnt Silber an der Schweizer Meisterschaft
Unser U16-Team kehrt erfolgreich von den Schweizer Meisterschaften aus Thundorf zurück. Nach dem sensationellen Halbfinalsieg gegen Topfavorit Diepoldsau musste man sich an diesem Tag im Finale nur Elgg-Ettenhausen geschlagen geben und kehrte schlussendlich mit der Silbermedaille um den Hals zurück nach Hause.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht Final-Event: Jonerinnen gewinnen Bronzemedaille
Am vergangenen Wochenende musste sich unser Joner Fanion-Damenteam bei den Schweizer Meisterschaften im thurgauischen Thundorf im Halbfinale den alten und neuen Meisterinnen aus Diepoldsau klar in drei Sätzen geschlagen geben. Damit musste man erstmalig nach 11 aufeinanderfolgenden Finalteilnahmen im Feld mit der Partie um Bronze vorlieb nehmen, welche man gegen Elgg-Ettenhausen souverän gewinnen konnte.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht Barrage NLA/NLB: Joner Herren zurück in der Nationalliga A
Nachdem der TSV Jona Faustball vor einer Woche zum NLB-Meister gekürt wurde, stand an diesem Wochenende der Saisonhöhepunkt an. An den Aufstiegsspielen in Thundorf gelang den Jonern mit zwei 3:1-Siegen den Aufstieg in die höchste Schweizer Spielklasse. Der TSV Jona wird somit im kommenden Sommer wieder in der NLA auflaufen.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau Barrage NLA/NLB: Fanionteam strebt den direkten Wiederaufstieg an
Für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball geht es am morgigen Samstagvormittag in der NLA-NLB-Barrage um die Rückkehr in die Nationalliga A.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 5. Runde: Jonerinnen schliessen Qualifikation auf dem zweiten Tabellenrang ab
Zum Abschluss der Qualifikationsrückrunde ging es für die NLA-Damen des TSV Jona am vergangenen Samstag nach Kreuzlingen. Obwohl man auch diese Runde erneut auf eine der beiden Hauptangreiferinnen verzichten musste, konnte man die Auftaktpartie siegreich gestalteten und sicherte damit bereits vorzeitig den zweiten Tabellenplatz.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 8. Runde: Meistertitel erreicht aber noch nicht am Ziel
Am vergangen Samstag fand die letzte NLB-Meisterschaftsrunde im Faustball statt. Der TSV Jona war bereits vor diesen zwei Partien rechnerisch Meister der NLB Ost. Trotz diesem Umstand gaben die Joner vor heimischem Publikum nochmals alles und gewannen auch die letzten zwei Partien jeweils in 3:0-Sätzen.
Nachwuchs: U14-Team gewinnt Bronze an der Schweizer Meisterschaft
Grosser Erfolg für unser U14-Team an den Schweizer Meisterschaften. Nach der Halbfinalniederlage gegen Diepoldsau setzt man sich im kleinen Finale durch und kehrte mit der Bronzemedaille um den Hals zurück an den Oberen Zürichsee.
Frauen 1: EFA 2023 Women's Champions Cup - Bericht: Jonerinnen werden trotz Top-Leistung schlecht belohnt
Als letztjähriger Vizemeister stand am vergangenen Wochenende im deutschen Dennach der Saisonhöhepunkt für Europas stärkste Frauenteams auf dem Programm. Dabei zeigten die Jonerinnen trotz sehr «dünnem» Kader eine grossartige Leistung und verpassten die Sensation für den Halbfinaleinzug äusserst knapp, indem im entscheidenden Gruppenspiel gegen den deutschen Vizemeister Ahlhorn die Partie erst mit dem allerletzten Ball im Entscheidungssatz mit 14:15 verloren ging.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 8. Runde: Letzte Meisterschaftsheimrunde
Am kommenden Samstag steht bereits die letzte NLB-Meisterschaftsrunde für den TSV Jona Faustball auf dem Programm.
Männer 2 & 3: 1. Liga 2023 - Bericht 3. Runde (Nachholtermin): 2. Herren unterliegt auch im Derby-Rückspiel
Am Dienstagabend trafen sowohl die zweite als auch die dritte Joner Herrenmannschaft im heimischen Grünfeld zum Rückspiel des vereinsinternen Derby in der 1. Liga Ost an aufeinander. Letztendlich konnte sich Jona 3 in vier Sätzen gegen die Verfolger von Jona 2 durchsetzen wodurch die jeweiligen Tabellenpositionen weiter gefestigt wurden.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 7. Runde: Meistertitel in der Nationalliga B Ost bereits gesichert
Am vergangenen Wochenende fand die zweitletzte Runde der aktuellen Faustball NLB-Meisterschaft statt. Der TSV Jona konnte dabei mit zwei klaren Siegen gegen Oberwinterthur und Schwellbrunn den Meistertitel bereits zwei Spiele vor Ende der Saison für sich entscheiden.
Männer 2: 1. Liga 2023 - Bericht 7. Runde: Joner Reserve kommt mit Vollrunde aus der Sommerpause
Seit dem letzten Spieltag sind knapp sechs Wochen vergangen ehe die zweite Herrenmannschaft am letzten Donnerstagabend ihre nächste Runde bestrieten durfte. Bei hochsommerlichen Bedingungen sicherte man sich auswärts in Affeltrangen nach teilweise hartem Kampf eine Vollrunde mit zwei wichtigen Siegen gegen die Gastgeber sowie die Spielgemeinschaft Rickenbach-Wilen.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 7. Runde: Der Endspurt beginnt
Für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball geht es am kommenden Samstag in die zweitletzte Runde der aktuellen NLB-Saison. Dabei trifft der TSV Jona auswärts auf die Konkurrenz aus Oberwinterthur und Schwellbrunn.
International: Bronzemedaille für Jens Manhart bei den U21-Europameisterschaften
Der Joner Jens Manhart stand am vergangenen Wochenende bei den U21-Europameisterschaften im Einsatz. Bei seiner U21-Premiere an der "Heim-EM" im Joner Grünfeld gewann er dabei zusammen mit dem Schweizer Team die Bronzemedaille.
International: DANKESCHÖN an alle Helfer der EFA 2023 Fistball U21 Men's European Championship und Raiffeisen Obersee Masters!!!
In den letzten drei Tagen traf sich die Faustball-Welt in Jona zu den gleich für zwei Grossanlässe. Für die EFA U21 European Championships und das 58. Raiffeisen Obersee Masters 2023.
International: EFA 2023 Fistball U21 Men's European Championship und Raiffeisen Obersee Masters im Joner Grünfeld
Am kommenden Wochenende finden sowohl die EFA 2023 Fistball U21 Men's European Championship als auch das 58. Raiffeisen Obersee Masters in Jona statt.
International: Jens Manhart vor U21-Nationalmannschaftsdebüt bei "Heim-EM" in Jona
Am kommenden Wochenende finden im Joner Grünfeld die U21-Europameisterschaften im Faustball statt und mit Jens Manhart wird auch ein Spieler des TSV Jona im Einsatz für die Eidgenossen stehen. Die Kontinentalmeisterschaften finden nach 2018 bereits zum zweiten Mal in Jona statt und werden erneut in das zeitgleich stattfindende internationale Raiffeisen Obersee Masters integriert.
International: Linus Högger gewinnt Bronzemedaille bei den U18-Europameisterschaften
Am vergangenen Wochenende war mit Linus Högger auch ein Joner Nachwuchstalent bei U18-Europameisterschaften im Einsatz. Bei der "Heim-EM" in Münchwilen gewann er dabei zusammen mit dem Schweizer Team die Bronzemedaille hinter Österreich und Deutschland.
International: Linus Högger vor "Heim-EM" mit der U18-Nationalmannschaft
Der Joner Linus Högger steht am kommenden Wochenende bei den U18-Europameisterschaften im Einsatz. Die Schweizer Teams wollen dabei den Heimvorteil nutzen, um die Spitzenteams aus Deutschland und Österreich in Münchwilen zu fordern.
Frauen 1 & Männer 4/5/6: Bericht Regio-Cup: Joner Mannschaften grösstenteils (bereits) eine Runde weiter
Unser Frauen-Fanionteam sowie die mehrere Männermannschaften standen in den letzten Tagen im 1/8-Final des Zürcher Regio-Cups im Einsatz. In der nächsten Runde wird es nun zum Aufeinandertreffen zweier Joner Teams kommen.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 6. Runde: Weitere wichtige Punkte gesammelt
Am vergangenen Samstag fand die letzte NLB-Meisterschaftsrunde vor der Sommerpause für die Joner Faustballer statt. Mit zwei weiteren, hart erkämpften wichtigen Siegen gegen die FG Rickenbach-Wilen 2 und den STV Walzenhausen festigt der TSV Jona seine Position and der Tabellenspitze der Nationalliga B Ost.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 6. Runde: Letzter Spieltag vor Sommerpause mit dünner Personaldecke
Am kommenden Samstag endet die Hinrunde der aktuellen NLB-Meisterschaft. Dabei trifft der TSV Jona vor heimischem Publikum im Stadion Grünfeld auf die gegnerischen Teams aus Dozwil und Dägerlen.
Männer 2: 1. Liga 2023 - Bericht 6. Runde: Mannschaft verpasst Vollrunde nach äusserst knapper Fünf-Satz-Niederlage gegen Tabellenführer
Am Donnerstagabend bestritt die zweite Herrenmannschaft ihre nächste Heimrunde im Joner Grünfeld. Bei nassen Bedingungen sicherte man sich einen Sieg gegen Schaffhausen, musste sich im Anschluss jedoch dem bis anhin noch geschlagenen Tabellenführer Wigoltingen nach grossem Kampf, toller Aufholjagd und der Abwehr zweier Matchbälle in der Satzverlängerung des Entscheidungssatzes geschlagen geben.
Männer 1: Schweizer Cup - Bericht 1/8-Final: Jona scheidet trotz zunächst optimalen Start aus dem Cup aus
Unsere erste Herren musste sich trotz einer zunächst herausgespielten 2:0-Satzführung letztendlich deutlich mit 2:5-Sätzen Nationalliga A Verein aus Widnau geschlagen geben. Diese Niederlage war für den TSV Jona recht ärgerlich da mit einer besseren und vor allem konstanteren Mannschaftsleistung durchaus eine Überraschung gegen den höherklassigen Gegner möglich gewesen wäre.
Männer 1: Schweizer Cup - Vorschau 1/8-Final: Jona empfängt letztjährigen Meister Widnau
Am Dienstag 27.06.2023 ab 19:00 spielt das Jona Männer Team die zweite Runde (1/8-Final) im Schweizer-Cup. Gegner ist der NLA Spitzenteam Widnau.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 5. Runde: Durchzogener Rückrundenstart mit erster Niederlage
Zum Auftakt der Rückrunde traf die 1. Herrenmannschaft des TSV Jona am Samstag auf die Teams aus Dozwil und Dägerlen. Eine Woche zuvor konnte man sich im heimischen Grünfeld mit jeweils 3:0 gegen die gleichen Gegner durchsetzen, und auch in Dozwil sollten mit zwei Pflichtsiegen die vier Punkte mit nach Hause genommen werden. Leider gelang dieses Vorhaben nicht gänzlich.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 5. Runde: Rückrundenstart für Männer-Fanionteam
Am kommenden Samstag stehen für die erste Mannschaft des TSV Jona die ersten Rückrundenpartien in der Nationalliga B Ost auf dem Programm. In Dozwil treffen die Joner auswärts mit den Gastgebern sowie Dägerlen auf die gleichen Teams wie vor Wochenfrist.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 4. Runde: Jonerinnen übernehmen die Tabellenspitze mit zwei Siegen
Im Rahmen ihrer einzigen NLA-Heimrunde traf das Frauen-Fanionteam des TSV Jona in seinen ersten Rückrundenpartien auf Schlieren und Diepoldsau. Nach einem ungefährdeten Auftakterfolg gegen die Zürcherinnen kam es zum Aufeinandertreffen mit dem Titelverteidiger. Dabei erkämpften sich die Jonerinnen einen knappen Fünf-Satz-Erfolg und damit einhergehend erstmalig die Tabellenführung.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 4. Runde: Perfekte Hinrunde für Joner Fanionteam
Zum Abschluss der NLB-Qualifikationshinrunde stand für die erste Mannschaft des TSV Jona Faustball eine Heimrunde auf dem Programm. Im heimischen Grünfeld siegte man sowohl gegen STV Dozwil als auch FBR Dägerlen jeweils souverän mit 3:0-Sätzen und baut die Tabellenführung weiter aus.
Männer 2 & 3: 1. Liga 2023 - Bericht 5. Runde: Klare Derby-Niederlage für 2. Herren
Am Samstag trat die zweite Joner Herrenmannschaft im heimischen Grünfeld zum ersten vereinsinternen Derby in der 1. Liga Ost an. Im Spitzenkampf gegen Jona 3 musste man sich nach einer indiskutablen Mannschaftsleistung deutlich in drei Sätzen geschlagen geben und wird dementsprechend im Kampf um die Tabellenführung zurückgebunden.
News: Joner Faustballer mit zahlreichen Heimrunden am Wochenende
Am anstehenden Wochenende finden im heimischen Sportstadion Grünfeld zahlreiche Joner Heimrunden statt. Den Anfang machen am Samstag die Männer mit 1. Liga und NLB, gefolgt von den Frauen mit ihren NLA- und NLB-Runden am Sonntag.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 4. Runde: Pflichtaufgabe steht bevor
Am kommenden Samstag endet die Hinrunde der aktuellen NLB-Meisterschaft. Dabei trifft der TSV Jona vor heimischem Publikum im Stadion Grünfeld auf die gegnerischen Teams aus Dozwil und Dägerlen.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 3. Runde: Jonerinnen beenden Hinrunde auf Tabellenrang zwei
Zum Abschluss der Qualifikationsvorrunde mussten die weiterhin verletzungsgeplagten NLA-Damen des TSV Jona am Sonntag erneut nach Diepoldsau reisen. Beim Auftaktsieg gegen Neuendorf gewährte man den eigenen Nachwuchstalenten wichtige Spielzeit, wohingegen im Spitzenkampf der Ausfall zweier Stammkräfte zu sehr ins Gewicht viel. Trotz der Niederlage gegen Kreuzlingen bleiben die Jonerinnen weiterhin erster Verfolger.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 3. Runde: Joner können sich absetzen
Am vergangenen Samstag spielte die erste Mannschaft des TSV Jona Faustball ihre dritte Runde der aktuellen Saison. Auswärts in Elgg traf man zuerst auf den Gastgeber FG Elgg-Ettenhausen und anschliessend auf Faustball Widnau. Alle drei Teams bildeten vor dieser Runde zusammen die Tabellenspitze. Die Joner konnten sich aber behaupten und gewannen beide Partien wodurch die Tabellenführung behauptet und sogar ausgebaut werden konnte.
International: Noch 2 Monate bis zur EFA 2023 Fistball U21 Men's European Championship
Am 04. und 05. August findet die EFA 2023 Fistball U21 Men's European Championship zusammen mit dem Raiffeisen Obersee Masters statt. Wie bereits 2018 sind die Kontinentalmeisterschaften der U21-Junioren eingebettet in das alljährliche Turnier.
Männer 2: 1. Liga 2023 - Bericht 3. Runde: Herren 2 übernimmt die Tabellenführung
Am Mittwochabend bestritt die zweite Joner Herrenmannschaft die nächste Runde der diesjährigen 1. Ligasaison und musste dabei erneut auswärts unter der Woche antreten. Bis spät in die Nacht dauerte der gestrige Spieltag bei dem der TSV Jona nach teilweise hartem Kampf ein Vollrunde reüssieren konnte und somit die zwischenzeitliche Tabellenführung erklimmen konnte...
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 3. Runde: Spitzenduell steht bevor
Am kommenden Samstag steht für die erste Mannschaft des TSV Jona die dritte Meisterschaftsrunde an. In Elgg-Ettenhausen treffen die Joner zuerst auf den Gastgeber und dann auf Faustball Widnau.
International: Linus Högger schafft die EM-Selektion bei der U18 Nationalmannschaft
Nach dem Trainingswochenende vom letzten Pfingstwochenende in Diepoldsau, hat U18 Nationaltrainer Christian Götsch seinen 10er Kader für die EM bekanntgegeben. Dabei ist auch ein Joner.
Frauen 1 & Männer 1: Bericht Regio-Cup & Schweizer Cup: Erfolgreicher Start für Joner Teams in Cup-Saison
Unsere beide Fanionteams der Frauen und Männer standen in dieser Woche im Cup im Einsatz und beide Teams konnten die Spiele für sich entscheiden.
Männer 1: Schweizer Cup - Vorschau 1/16-Final: Start in die diesjährige Cup-Saison
Am Donnerstag 25.05.2023 ab 19:00 spielt das Jona Männer Team die erste Runde (1/16-Final) im Schweizer-Cup. Gegner ist der NLB Liga-Konkurent Schwellbrunn.
International Die Nationaltrainer reduzieren ihre Kader weiter
Nach diversen Zusammenzügen in dieser Woche reduzieren die Nationaltrainer der verschiedenen Teams ihre Kader weiter. Oliver Lang, Trainer der Schweizer Männer Nationalmannschaft, nominierte sein 14er Kader auf dem Weg zur Weltmeisterschaft in Mannheim. Erfreulicherweise im 14er Kader dabei ist auch ein Joner.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 2. Runde: Dezimierte Jonerinnen mit überraschender Vollrunde
Die weiterhin von verletzungssorgen geplagten NLA-Damen des TSV Jona konnten am Sonntag beide Partien gegen Schlieren sowie ein ebenfalls personell zurückgebundenes Diepoldsau siegreich gestalten. Damit belegen die Jonerinnen neu den zweiten Tabellenrang.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 2. Runde: Ohne Satzverlust geht es weiter
Am vergangenen Samstag hatte der TSV Jona Faustball seine zweite Meisterschaftsrunde. Im Regen erspielten sich die Joner die nächsten vier wichtigen Punkte. Das Team von Trainer Stefan Helbling gewann gegen den Gastgeber aus Schwellbrunn sowie gegen den TV Oberwinterthur mit jeweils 3:0 Sätzen.
Männer 2: 1. Liga 2023 - Bericht 2. Runde: Dezimierte zweite Herrenmannschaft mit Punkteteilung
Am Donnerstagabend bestritt die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona auswärts bereits die nächste Runde der diesjährigen 1. Ligasaison. Leider fehlten dabei zwei etatmässige Angreifer und man musste sich einem vor allem in der Defensive überragend agierenden Wigoltingen geschlagen geben. Im Anschluss sicherte man sich jedoch gegen Schaffhausen den dritten Saisonsieg..
Nachwuchs: Faustball beim Sporttag Schulhaus Burgerau
Am heutigen Sport- und Begegnungstag des Schulhaus Burgerau wurde neben Drachenboot, Flagfootball und Beach Soccer auch Faustball gezeigt.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 2. Runde: Bestätigungswochenende
Der Start in die Meisterschaft ist vor heimischen Publikum geglückt und 4 Punkte sind auf dem eigenen Konto gutgeschrieben. Nun gilt es diese Leitung in der zweiten Runde zu bestätigen.
Frauen 1: NLA 2023 - Bericht 1. Runde: Verletzungssorgen beeinträchtigen Meisterschaftsstart
Trainer Romano Colombi vermutet bereits im Vorfeld des diesjährigen Saisonstarts, dass vor allem die Partie gegen die ambitionierte Spielgemeinschaft der FG Elgg-Ettenhausen schwierig werden sollte.
Männer 1: NLB 2023 - Bericht 1. Runde: Souveräner Start für die Joner
Die erste Runde der diesjährigen Feldmeisterschaft ist bereits Geschichte. Die erste Mannschaft des TSV Jona Faustball startete mit zwei Siegen in die NLB-Meisterschaft. Nach einem nervösen und überambitionierten ersten Satz, welcher die Joner an den Gegner abgeben mussten, gewannen sie sechs Sätze in Folge und sicherten sich so die ersten vier Punkte.
Männer 2: 1. Liga 2023 - Bericht 1. Runde: Vollrunde bei Heimpremiere für zweite Herrenmannschaft
Bei besten, sommerlichen Bedingungen konnte die in der vergangenen Hallensaison neuformierte zweiten Herren des TSV Jona nun auch in der Feldmeisterschaft ihre Feuertaufe bestreiten. Im Rahmen der ersten Runde der diesjährigen 1. Ligasaison reüssierte man zu Hause im heimischen Grünfeld zwei Siege gegen die Reserven aus Affeltrangen und Rickenbach-Wilen.
News: Saisonstart zur Feldsaison 2023
Am Wochenende starten diverse Teams in die neue Feldsaison. Den Auftakt macht das U16 Team, welches bereits am Freitag in Affeltrangen zur ersten Qualifikationsrunde antreten muss.
Männer 1: NLB 2023 - Vorschau 1. Runde: Start in die Mission Wiederaufstieg
Am nächsten Samstag beginnt die Faustball-Feldmeisterschaft in der zweithöchsten Spielklasse vor heimischen Publikum. Der TSV Jona musste letztes Jahr den Abstieg aus der NLA hinnehmen. Das Ziel der Joner ist es, die jungen Spieler einzubauen, eine solide Defensive und eine clevere Offensive aufzubauen, um sich wieder mit den besten Schweizer Teams messen zu können.
International: Selektion des U18 16er Kader
Der neue U18 Nationaltrainer Christian Götsch hat nach dem Turnier von Ermatingen das 16er Kader für die Europameisterschaft 2023 selektiert. Dabei sind auch Spieler vom TSV Jona.
Nachwuchs: Trainingslager 2023
Auch in diesem Jahr findet wieder unser Nachwuchs-Trainingslager in Filzbach statt. 27 Nachwuchsspieler:innen nehmen dieses Jahr am Lager teil.
International: Nati-Debut für Yanick Landolt
Im Rahmen des internationalen Eulach Turniers in Elgg gibt unser Vereinsmitglied Yanick Landolt sein Nati-Debut.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht Final-Event: Jonas Faustballerinnen holen den Titel an den Zürichsee zurück
Sie haben es wieder bewiesen. Die Frauen aus Jona und Diepoldsau sind weiterhin die stärksten Equipen des Landes. Was sich in der Qualifikation bereits angedeutet hatte, hat sich in den Halbfinalpartien des Final4-Turniers bestätigt. Die Favoritinnen gaben sich am ersten Tag des Saisonhöhepunkts in der Halle keine Blösse. Zuerst schlugen die Jonerinnen Elgg diskussionslos mit 3:0 und wenig später gewannen auch die Gastgeberinnen aus Diepoldsau mit demselben Resultat gegen Kreuzlingen. Damit war das Traumfinal der diesjährigen Hallensaison perfekt.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Vorschau Final-Event: Unser Frauen Team strebt am Hallen Finalevent die Goldmedaille an
Die Joner NLA-Faustballerinnen kämpfen in Diepoldsau im Rahmen des diesjährigen Final-Events nicht nur um die Medaillen sondern streben neben dem neuerlichen Finaleinzug sogar den ganz grossen Coup an.
Frauen 2: 1. Liga 2022/23 - Bericht Saison
Die 2. Frauen Equipe gewinnt am Finalevent der 1. Liga die silberne Auszeichnung.
News: Der TSV Jona erhält von der IFA den Sustainability Award 2022
"Nachhaltig handeln heisst: Beim Verbrauch von Rohstoffen und anderen Gütern nimmt man Rücksicht auf die nachfolgenden Generationen." Mit dieser Botschaft hat sich der TSV Jona für den IFA 2022 Sustainability Award beworben. Und die IFA hat die Botschaft gehört und den TSV Jona mit dem IFA Award ausgezeichnet.
Männer 3: 1. Liga - Bericht Finalrunde: Jona holt den Meistertitel in der 1. Liga Zone Ost
Nachdem man die Qualifikation noch auf dem 4. Platz abgeschlossen hatten, drehte das Team in den beiden Finalrunden auf und holte sich noch den Meistertitel der 1. Liga Zone Ost in der Halle.
Erfolgreicher Joner Nachwuchs gewinnt drei Medaillen bei der Zonenmeisterschaft
Am letzten Sonntag wurde die Hallenmeisterschaft der U10/U12 und U14 Kategorie wie üblich in den Winterthurer Rennweghallen abgeschlossen. Die U16 spielte die Hallenmeisterschaft an zwei Spielrunden im November und Dezember zusammen mit der Zone Ostschweiz.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht 3. Runde
Souveräner Auftritt der Jonerinnen zum Abschluss der Qualifikation in der laufenden Hallenmeisterschaft. Mit zwei klaren 3:0 Siegen gegen Hochdorf und Neuendorf beendet der TSV Jona wie im vergangenen Jahr die Qualifikationsphase ungeschlagen auf der Poleposition und hat damit für den Finalevent von Mitte Oktober mit der Halbfinalqualifikation das Minimalziel erreicht.
Männer 1: NLA 2022/23 - Bericht 4. & 5. Runde
Mit einem Sieg gegen Widnau und dem entscheidenden Sieg gegen Rickenbach-Wilen in der Direktbegegnung um den Abstieg sichert sich die erste Joner Männer Mannschaft den verbleib in der NLA.
Männer 2: NLB 2022/23 - Vorschau 4. & 5. Runde
Die 2. Herrenmannschaft des TSV Jona bestreitet zum Saisonabschluss am Wochenende ebenfalls eine NLB-Doppelrunde mit der Heimpremiere am Samstag.
Männer 1: NLA 2022/23 - Vorschau 4. & 5. Runde
In den letzten beiden Spieltagen vom Samstag 14. Januar in Diepoldsau und vom Sonntag 15. Januar in Rickenbach-Wilen stehen nochmals wichtige Spiele an.
Schweizer Teams je mit 3. Platz an der U19 EM
Für den Jahresbeginn 2023 hatte die IFA ursprünglich eine U18 Weltmeisterschaft in Neuseeland geplant. Nach diversen organisatorischen Schwierigkeiten musste die Weltmeisterschaft leider abgesagt werden. Damit für den aktuellen U18 Jahrgang trotzdem ein Grossanlass angeboten werden konnte entschied sich die EFA, der Europäische Faustball Verband eine Ersatzveranstaltung in der Halle, eine U19 Europameisterschaft, anzubieten.
Nachwuchs: Medaille für U16 an der Ostschweizermeisterschaft
Erfolg für unser U16 Team an der Hallen-Ostschweizermeisterschaft 2022/23.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht 2. Runde
Am gestrigen Sonntag spielte die 1. Damenmannschaft des TSV Jona die zweite Runde der diesjährigen Hallenmeisterschaft. Dabei standen gleich zwei Topspiele in der heimischen Sporthalle Rain auf dem Programm.
Männer 2: NLB 2022/23 - Bericht 3. Runde
Im Rahmen der dritten NLB-Runde mussten sich die junge 2. Mannschaft des TSV Jona der favorisierten Konkurrenz geschlagen geben.
Männer 1: NLA 2022/23 - Bericht 3. Runde
Am letzten Samstag fand die dritte Runde der diesjährigen Faustball-NLA-Hallenmeisterschaft statt. Der gastgebende TSV Jona wurde vor heimischem Publikum in der Turnhalle Rain seitens der Gästeteams aus Diepoldsau und Elgg-Ettenhausen gefordert.
Männer 2: NLB 2022/23 - Vorschau 3. Runde
In ihrer letzten Meitsershcaftsrunde für dieses Jahr trifft die 2. Herrenmannschaft des TSV Jona am Samstag in Winterthur erneut auf zwei starke Teams.
Männer 1: NLA 2022/23 - Vorschau 3. Runde
Am kommenden Samstag geht es für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball mit der aktuellen NLA-Hallensaison weiter.
Frauen 1. Liga 2022/23 - Bericht 1. Runde
Zum Hallenauftakt gab es auswärts in Schlieren für die 2. Frauenmannschaft, welche sich aus ehemaligen NLA-Spielerinnen sowie zahlreichen jungen Nachwuchsspielerinnen rekrutiert, zwei verdiente Siege in drei Partien.
Frauen 1: NLA 2022/23 - Bericht 1. Runde
Makelloser Start für das Joner Frauen-Fanionteam in die diesjährige Hallenmeisterschaft in Kirchberg bei dem man sowohl gegen Kreuzlingen als auch die Gastgeberinnen jeweils einen Sieg realisieren konnte.
Männer 1: NLA 2022/23 - Bericht 1. & 2. Runde
Obwohl das Team Phasenweise gute Ansätze zeigt, gehen am ersten Wochenende der neuen Hallenmeisterschaft sämtliche Spiele verloren. Vor allem die klare Niederlage gegen die ebenfalls als Abstiegskandidaten gehandelten FG Rickenbach-Wilen schmerzt sehr.
Männer 2: NLB 2022/23 - Bericht 1. & 2. Runde
In der ersten Runde der NLB Meisterschaft muss das neuformierte Joner Reserve-Team Lehrgeld bezahlen. Damit musste allerdings gerechnet werden, ist die Liga mit den Teilnehmern am Feld Final 4 Wigoltingen und Affeltrangen und dem NLB Meister Schlieren extrem gut besetzt.
Männer 2: NLB 2022/23 - Vorschau 1. & 2. Runde
Zum diesjährigen Hallenauftakt 2022/23 steht am Wochenende auch für die 2. Herrenmannschaft des TSV Jona eine NLB-Doppelrunde in der Fremde auf dem Programm.
Männer 1: NLA 2022/23 - Vorschau 1. & 2. Runde
Am kommenden Wochenende beginnt für die erste Herrenmannschaft des TSV Jona Faustball die neue Hallenmeisterschaft 2022/23 in der Nationalliga A.
Start zur Hallensaison 2022/23 mit zahlreichen veränderungen in der Kaderzusammensetzung
Nach dem Abstieg aus der NLA in der Feldsaison 2022 hat sich der Verein entschieden, bei den Teamzusammensetzungen diverse Änderungen vorzunehmen. Der Fokus liegt darauf, vermehrt junge Nachwuchsspieler zu fördern und in die Fanionteams einzubauen.
News: Neuer J&S Trainer im TSV Jona
Der TSV Jona freut sich einen neuen J&S Trainer im Verein zu haben.
Nachwuchs: Ferienpass 2022
Herbstferien heisst in Rapperswil-Jona auch Ferienpass Zeit.
Nachwuchs: Schweizer Meisterschaften – Jona gewinnt Silber und Bronze
In den letzten Wochen fanden die Nachwuchs Schweizer Meisterschaften der Kategorien U10 bis U18 statt. Mit Ausnahme der U18 weiblich Kategorie konnte der Joner Nachwuchs in jeder Kategorie ein Team stellen.
Quartierturnier 2022 - Spielplan
Der Spielplan für das Quartierturnier 2022 steht. Mit teilnehmenden 35 Teams dürfen wir ein neues Rekordteilnehmerfeld begrüssen.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht Final-Event: Frauen gewinnen Silber
Unsere Frauen verlieren das Finale im Finalevent 2022 gegen Diepoldsau mit 1:3 Sätzen.
Männer 1: NLA 2022 - Bericht 8. Runde
Am vergangenen Samstag fand die letzte Meisterschaftsrunde der aktuellen NLA-Sommersaison statt. Vor den Spielen war klar, dass die erste Mannschaft des TSV Jona beide Spiele gewinnen muss, wenn sie den Ligaerhalt noch schaffen wollen. Die Gegner waren mit Faustball Widnau und dem SVD Diepoldsau-Schmitter beides starke Teams. Die Joner verloren jedoch beide Spiel nach einem harten Kampf und steigen somit direkt in die Nationalliga B ab.
Männer 1: NLA 2022 - Vorschau 8. Runde
Mit dem Herz in der Hand und dem Glauben ans unmögliche.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht Qualifikation 2
Erste Niederlage der Jonerinnen zum Abschluss der Qualifikation
Männer 1: NLA 2022 - Bericht 7. Runde
Am letzten Samstag fand der siebte und somit zweitletzte Spieltag für das Joner NLA Team in Diepoldsau statt. Bei strömendem Regen hiessen die Gegner Faustball Widnau und SVD Diepoldsau-Schmitter. Trotz eines harten Kampfes gab es keine Punkte.
Frauen 1: EFA 2022 Women's Champions Cup - Bericht: Enttäuschung für Jonas Faustballerinnen
So hatten sich die erfolgsverwöhnten Faustballerinnen des TSV Jona ihren Auftritt beim diesjährigen Championscup nicht vorgestellt. Das Ziel, bei der neunten Teilnahme in Folge zum sechsten Mal in die Halbfinals vorzustossen, wurde deutlich verpasst. Da ist das durchwegs schlechte Abschneiden aller Schweizer Teams, welche sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen die Halbfinals allesamt deutlich verpassten, nur ein schwacher Trost.
Obersee Masters 2022: Schweizer Sieg am 57. Raiffeisen Oberseemasters
Trotz Teilnehmerrückgang bedingt durch die zweijährige Coronapause zeigten die für das diesjährige Oberseemasters gemeldeten Teams Faustball auf allerhöchster Stufe. Während-dem sich bei den Frauen mit Dennach der am höchsten gehandelte Favorit den Sieg holte, gewann bei den Männern Diepoldsau etwas überraschend, aber schlussendlich nicht unverdient den prestigeträchtigen Titel und beide Teams holten nebst den Siegesprämien auch wertvolle Punkte im Jahresranking für den World-Tour Final.
Obersee Masters 2022: Ein Bewegender Abend zum Abschied aus der Nationalmannschaft
Im Rahmen der Raiffeisen Obersee Masters 2022 fand am Freitag die Verabschiedung der vier Joner Spielerinnen Tina Baumann, Natalie Berchtold, Celina Traxler und Janine Brandenberger-Stoob aus der Schweizer Nationalmannschaft statt.
Obersee Masters 2022: Ein letzter Auftritt im Nationaltrikot
Das grosse Raiffeisen Obersee Masters Turnier wirft seine Schatten voraus. Am kommenden Wochenende treffen sich 50 Teams aus verschiedenen Länder zum Wettkampf im Faustball. Nach zwei schwierigen Corona Jahren findet das Turnier in diesem Jahr wieder im gewohnten Ramen über 3 Tage, von Freitag 05. bis Sonntag 07. August, statt.
News: Ehre wem Ehre gebührt
Mit 14 Jahren begann er Faustball zu spielen. Und es dauerte nicht lange, war er mit dem Faustball-Virus infiziert und Faustball wurde sein Leben.
International: Joner im Einsatz für die Nationalmannschaften
Am Wochenende vom 31. Juli fanden in Vaihingen (GER) die Europameisterschaft der U21 männlich und der U18 männlich und weiblich statt.
Nachwuchs: Nachwuchszonenmeisterschaft 2022 Zone
An der Zonenmeisterschaft 2022 erzielte der Joner Nachwuchs wiederum ausgezeichnete Resultate. Die U14 holte sich souverän die Goldmedaille. Die U12 gewann die Bronzemedaille und die U10 konnte sich über die silberne Auszeichnung freuen. Das Joner U16 Team ist für die Finalrunde der Ostschweizermeisterschaft qualifiziert. Aufgrund schlechter Witterung wurde der Finalrundentermin vom Freitag, 24. Juni auf den Freitag, 19. August verschoben. Alle Joner Teams sind für die Schweizer Meisterschaft qualifiziert.
News: Janine und Basil sagen «Ja»
Nach rund fünfjähriger Probezeit haben sich Janine und Basil gestern Samstag in einer speziellen Location in Jona «getraut» und tragen künftig den gemeinsamen Namen Brandenberger.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht 4. Runde
An der letzten Runde der 1. Liga Meisterschaft erkämpft sich das neu gegründete Jona 2 Team eine Medaille.
Frauen 1: NLA 2022 - Bericht Qualifikation 1
Die Jonerinnen starten mit zwei weiteren Siegen nach der überzeugenden Vorrunde in die Qualifikationsrunde, in welcher die vier Halbfinalisten für die Finalrunde von anfangs September gesucht werden. Währenddem gegen Kreuzlingen ein klarer 3:0 Sieg herausschaute, gestaltete sich die Partie gegen Lokalmatador Neuendorf zu einem richtigen «Krampfspiel», in welchem die Spielerinnen schliesslich mit 3:1 obsiegten.