TSV Jona 2 - TV Rüti 3:1 (6:11/11:2/11:9/11:5)
TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 2:3 (11:5/4:11/11:7/9:11/6:11)
TSV Jona 2 - FG Elgg-Ettenhausen 2 3:0 (11:8/11:8/14:12)


An diesem Wochenende startete auch die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona in die neue Hallensaison Nationalliga B Ost.

TSV Jona 2 - Satus Schaffhausen 3:0 (11:3/12:10/11:8)
TSV Jona 2 - FB Schwellbrunn 3:0 (12:10/11:9/11:9)


An einem erneut regnerischen Samstag begab sich die zweite Mannschaft des TSV Jona nach Schaffhausen, um den zweiten Spieltag der Rückrunde zu bestehen.

TSV Jona 2 - Satus Schaffhausen 3:0 (11:6/11:4/11:5)
TSV Jona 2 - FB Schwellbrunn 3:0 (11:5/11:8/11:8)


In Schwellbrunn stand die erste Auswärtsrunde Runde der diesjährigen NLB-Meisterschaft auf dem Programm und die zweite Herrenmannschaft beendete diese mit zwei Siegen.


1. Runde
TSV Jona 2 - FG Elgg-Ettenhausen 2 0:3 (11:13/5:11/5:11)
TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 0:3 (6:11/4:11/7:11)
2. Runde
TSV Jona 2 - Faustball Schwellbrunn 0:3 (9:11/3:11/9:11)
TSV Jona 2 - Satus Schaffhausen 3:0 (11:8/11:7/11:7)
TSV Jona 2 - STV Wigoltingen 2:3 (6:11/11:9/6:11/11:8/6:11)


Das Reserveteam des TSV Jona konnte während der Qualifikation nur äusserst selten sein Leistungspotential abrufen und muss deshalb die Abstiegsrunde bestreiten.


TSV Jona 2 - FG Rickenbach-Wilen 0:3 (4:11/6:11/6:11)
TSV Jona 2 - SVD Diepoldsau 2 1:3 (11:9/13:15/6:11/7:11)


Das Reserveteam des TSV Jona verbleibt nach zwei Niederlagen gegen die direkte Konkurenz auf dem vierten Tabellenrang der NLB.

TSV Jona 2 - STV Affeltrangen 3:0 (15:14/11:9/11:4)
TSV Jona 2 - FB Schwellbrunn 0:3 (7:11/4:11/8:11)


Trotz einer Punkteteilung am ersten Spieltag der Rückrunde in der Nationalliga B behauptet der TSV Jona seine Position im vorderen Tabellenbereich.

TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 3:2 (13:11/11:8/6:11/9:11/12:10)
TSV Jona 2 - BSV Ohringen 3:0 (11:5/11:7/14:12)


Mit zwei Siegen beenden die Joner NLB-Faustballer die Hinrunde der diesjährige Qualifikation und festigen somit ihre Position im oberen Tabellendrittel.

TSV Jona 2 - SVD Diepoldsau 2 0:3 (4:11/7:11/3:11)
TSV Jona 2 - FG Rickenbach-Wilen 1:3 (5:11/13:11/8:11/12:14)


Die NLB-Faustballer des TSV Jona mussten beim ersten Auswärtsspieltag der Saison zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen.

Die zweite Männer Mannschaft hat es geschafft. Zusammen mit dem 1. Liga Titel sicherte man sich auch den direkten Aufstieg in die NLB. Dazu war allerdings eine Änderung des Reglements nötig.

In der NLB hat die 2. Herrenmannschaft auch am letzten Spieltag im heimischen Grünfeld ihre beiden Spiele gegen Elgg-Ettenhausen 2 und Oberbüren jeweils mit 3:0 gewonnen und beendet somit die Saison ohne eine einzige Niederlage. Mit grossem Vorsprung auf das Verfolgerfeld um NLA-Aufsteiger Schaffhausen sicherte man sich somit äusserst souverän den NLB-Meistertitel.

Meister Herren NLB Feld 2011