An der Finalrunde der NLB Männer gewinnt Jona 2 in Rickenbach-Wilen die Bronze Medaille. Den Titel holt sich der West-Vertreter Oberentfelden 2 vor Elgg-Ettenhausen 2. Dem Vertreter Olten bleibt hinter Jona nur der 4. Platz. Mit diesem Schlussresultat ist damit auch klar, dass Elgg-Ettenhausen 1 in der NLA verbleibt. Jona 3 gewinnt an der Finalrunde in Seuzach ebenfalls Bronze.

TSV Jona 2 - TV Rüti 3:1 (11:8/11:6/7:11/11:4)
TSV Jona 2 - SVD Diepoldsau 2 3:0 (12:10/11:7/11:7)


Die zweite und zugleich letzte Vorrunde der Ostgruppe der Nationalliga B wurde im heimischen Jona ausgetragen. Die zweite Mannschaft startete mit einer komfortablen Ausgangslage in die Spiele, da man aus eigener Kraft die Finalrunde mit zwei Siegen erreichen konnte. Dementsprechend gross waren aber auch die Erwartungen an die Joner Spieler, da man gegen die Gegner aus Rüti und Diepoldsau als klare Favoriten gehandelt wurde.

TSV Jona 2 - FG Elgg-Ettenhausen 2 2:3 (10:12/11:7/4:11/11:6/5:11)
TSV Jona 2 - FG Rickenbach-Wilen 3:0 (11:4/11:8/11:5)
TSV Jona 2 - STV Affeltrangen 3:1 (1:11/12:10/11:3/11:7)


Die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona konnte an der ersten Runde der Nationalliga B Hallensaison nicht vollends überzeugen.

In der letzten Runde der Sommermeisterschaft 2014 lassen die Männer von Jona 2 nichts mehr anbrennen. Mit zwei klaren 3:0 Siegen gegen Ohringen und den direkten Verfolger aus Elgg-Ettenhausen 2 sichert sich die Mannschaft den Titel in der NLB Ost. Dies klare 4 Punkte vor Elgg-Ettenhausen 2 und Rickenbach-Wilen. Herzliche Gratulation!

2014 nlb meister tn

TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 3:1 (11:7/11:8/9:11/12:10)
TSV Jona 2 - STV Schlieren 3:0 (11:9/13:11/11:4)


Die zweite Mannschaft des TSV Jona reüssiert in der ersten Rückrunde und holt sich weitere vier Punkte und die damit verbundene Tabellenführung in der Nationalliga B Ost-Gruppe.

TSV Jona 2 - FG Elgg-Ettenhausen 2 3:1 (11:9/9:11/11:9/13:11)
TSV Jona 2 - BSV Ohringen 3:0 (11:2/11:7/11:7)


Der zweiten Mannschaft des TSV Jona gelingen vor heimischem Publikum zwei wichtige und umkämpfte Siege gegen den direkten Titelfavoriten Elgg-Ettenhausen und gegen Ohringen.

TSV Jona 2 - TV Rebstein 3:0 (11:6/11:4/15:14)
TSV Jona 2 - SVD Diepoldsau 2 3:1 (8:11/13:11/11:8/11:7)


Die zweite Mannschaft des TSV Jona vermochte auswärts in Rebstein eine solide Leistung abzurufen und kann weitere 4 Punkte in die Tabellenwertung mitnehmen.

TSV Jona 2 - FG Rickenbach-Wilen 2:3 (10:12/2:11/11:7/13:11/6:11)
TSV Jona 2 - STV Affeltrangen 3:1 (11:2/6:11/11:7/11:8)


Die zweite Herrenmannschaft beendete die erste Auswärtsrunde in der Nationalliga B Ost mit einer ausgeglichenen Punktebilanz.

TSV Jona 2 - STV Schlieren 3:1 (12:14/11:9/11:8/11:8)
TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 3:1 (11:8/11:7/11:13/11:7)


Mit zwei verdienten Erfolgen im heimischen Grünfeld gelingt der zweiten Herren-Mannschaft des TSV Jona der Auftakt in die neue NLB-Saison.

Als Leader der NLB Ost qualifizierte sich die Männer NLB Mannschaft souverän für die Finalrunde. Hier lauteten die Gegner am vergangenen Samstag Elgg-Ettenhausen 2, Oberentfelden 2 und Olten.