TSV Jona 2 - STV Oberentfelden 2 3:2 (7:11/2:11/11:7/11:8/11:9)
TSV Jona 2 - FG Elgg-Ettenhausen 1:3 (11:5/5:11/2:11/2:11)
TSV Jona 2 - STV Vordemwald 1:3 (8:11/12:14/15:13/5:11)

 

Wie in den letzten Jahren vermochte die zweite Mannschaft auch dieses Jahr  in der entscheidenden Finalrunde der Nationalliga B wiederum gar nicht zu überzeugen.

TSV Jona 2 - TSV Waldkirch 3:0 (11:7/11:7/11:6)
TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 3:0 (11:5/11:8/11:6)

 

Für die letzten beiden Spiele der Vorrunde reiste die zweite Mannschaft des TSV Jona nach Rickenbach-Wilen. Dort traf sie auf die noch verbleibenden beiden Mannschaften aus Waldkirch und aus Oberwinterthur. Mit einer konstanten Leistung konnten die beiden Pflichtsiege realisiert werden, so dass man sich nun nach dem Ende der Vorrunde an der Tabellenspitze befindet und im Januar an die Finalrunde reisen kann.

TSV Jona 2 - Elgg-Ettenhausen 2 3:2 (11:2/4:11/3:11/11:4/11:9)
TSV Jona 2 - Rickenbach-Wilen 3:2 (5:11/11:4/7:11/11:6/11:0)
TSV Jona 2 - Diepoldsau 2 3:1 (3:11/11:8/11:5/11:5)

Bei der ersten von zweien Qualifikationsrunden der Nationalliga B musste sich die zweite Herrenmannschaft des TSV Jona 3 Gegner an einem Tag stellen. Der Start in die Hallensaison verlief fast nach Mass und es konnten alle drei Spiele zuhause in Jona gewonnen werden, auch wenn hart umkämpft.

TSV Jona 2 - SVD Diepoldsau 2 3:0 (11:7/11:6/11:8)
TSV Jona 2 - STV Walzenhausen 3:2 (11:8/11:3/8:11/8:11/11:9)


Am abschliessenden Spieltag der Nationalliga B Ost sicherte sich die zweite Herrenmannschaft in Elgg erneut den Meistertitel.

TSV Jona 2 - TV Rüti 3:0 (15:14/11:0/11:4)
TSV Jona 2 - STV Schlieren 3:0 (11:7/11:6/11:4)


Der zweitletzte Spieltag der Nationalliga B Ost wurde im heimischen Grünfeld ausgetragen und endete mit einer Vollrunde.

TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 1:3 (11:9/6:11/7:11/9:11)
TSV Jona 2 - TV Rebstein 3:0 (11:6/11:4/11:8)


Am letzten NLB-Spieltag vor der Sommerpause musste das Joner Reserveteam nach Rebstein reise und kehrte mit einer ausgeglichenen Punktebilanz zurück.

TSV Jona 2 - STV Walzenhausen 2:3 (6:11/11:7/11:8/5:11/5:11)
TSV Jona 2 - SVD Diepoldsau 2 3:0 (11:5/11:6/11:5)


Am letzten Hinrundenspieltag der Nationalliga B Ost-Gruppe trafen die Joner in Diepoldsau sowohl auf die Gastgeber, wie auch auf die Aufsteiger aus Walzenhausen.

TSV Jona 2 - STV Schlieren 3:2 (11:8/7:11/11:6/8:11/11:9)
TSV Jona 2 - TV Rüti 3:2 (7:11/9:11/11:9/11:4/11:6)


Die zweite Mannschaft reiste am vergangenen Wochenende nach Schlieren, um mit zwei weiteren Siegen die Führung an der Tabellenspitze zu festigen.

TSV Jona 2 - TV Oberwinterthur 3:1 (11:5/5:11/11:6/11:7)
TSV Jona 2 - TV Rebstein 3:0 (11:9/11:7/11:7)


Nachdem die Joner letzte Woche bereits ideal mit zwei Siegen in die Meisterschaft gestartet sind, galt es nun an diesem Wochenende den Siegeszug fortzusetzen.

An der Finalrunde der NLB Männer gewinnt Jona 2 in Rickenbach-Wilen die Bronze Medaille. Den Titel holt sich der West-Vertreter Oberentfelden 2 vor Elgg-Ettenhausen 2. Dem Vertreter Olten bleibt hinter Jona nur der 4. Platz. Mit diesem Schlussresultat ist damit auch klar, dass Elgg-Ettenhausen 1 in der NLA verbleibt. Jona 3 gewinnt an der Finalrunde in Seuzach ebenfalls Bronze.