Die Joner U16 Mannschaft gewinnt an der Schweizermeisterschaft die Silber-Medaille. Der Tag startete sehr gut. In der Vorrunde setzten sich die jungen Joner gegen die Gegner aus Affeltrangen, Oberentfelden und Walzenhausen jeweils klar mit 2:0 Sätzen durch. Im Halbfinale spielte man nochmals gegen Walzenhausen. Obwohl die Appenzeller in diesem Spiel mehr Gegenwehr zeigten wurde das Spiel wieder eine 2:0 Beute für die Joner. Im Finale standen dann die Mannen aus Elgg auf der anderen Spielfeldseite und dieser Gegener erwies sich dann für die Joner als zu stark. Trotzdem herzliche Gratulation an die Mannschaft zum sehr guten zweiten Platz.

2015 u16 2platz ch meisterschaft tn


Im Einsatz standen (v.l.n.r.): Christoph Martig (Coach), Eric Martig, Philipp Krebser, Nino Caspani, Samuel Noger, Christian Abderhalden