Die U16 Jungs qualifizierten sich letzten Freitag an der Ostschweizer Meisterschaft problemlos für die CH-Meisterschaft. In der Vorrunde gewannen die U16 sämtliche Spiele. Danach resultierten im Halbfinale gegen Riwi und im Spiel um Rang 3./4. gegen Elgg-Ettenhausen zwei Niederlagen. Mit diesem 4. Rang liegt eine Medaille bei den U16 CH-Meisterschaften vom 26. August in Elgg sicherlich im Bereich des Möglichen. Zu den Resultaten.