An der U18 Weltmeisterschaft in Lloret del Mar gewinnen sowohl die männlichen wie auch die weiblichen Nachwuchsspieler die Bronze Medaille. Bei den Frauen gewinnt Deutschland vor Österreich. Bei den Männern setzt sich Deutschland im Final gegen Brasilien knapp mit 3:2 durch. Die Schweiz hatte im Halbfinale klar gegen Brasilien verloren. Teil des Erfolges waren auch die Joner Romano Colombi und Fabio Kunz (Betreuer) bei den Männern sowie Janine Stoob und Andrina Näf bei den Frauen.
Der TSV Jona gratuliert allen Medaillengewinnern/innen, Hopp Schwiiz!

alt