Ohne grosse Sensation ging die diesjährige GV des TSV Jona Faustball über die Bühne. Erfreulich zeigte der Finanzabschluss einen kleinen Gewinn. Dies ist allen Vereinsmitgliedern zu verdanken, welche über das ganze Jahr an den unzähligen Anlässen des TSV Jona Faustball ehrenamtlich ihren Einsatz leisten. Im Vorstand standen zudem Wahlen an. Die bestehenden Mitglieder stellten sich alle für eine weitere Periode zur Verfügung. Neu wurde Christoph Martig in den Vorstand gewählt, welcher die vakante Position des Webmaster/Pressechef von Dieter Münzing übernimmt.