Europapokal 3. Platz 2009

Nach der ernüchternden 0:4 Halbfinalniederlage am Samstag gegen den deutschen Vertreter Vaihingen/Enz konnte sich die Joner Mannschaft im gestrigen Match um Platz 3 erheblich steigern. Im rein schweizerischen Spiel gegen FB Widnau zeigten die Joner eine äusserst überzeugende und mannschaftlich geschlossene Leistung, welche zum verdienten 4:0 Sieg (11:07/11:08/11:08/11:07) führte. Damit erringt der TSV Jona erstmals in seiner Vereinsgeschichte einen Podestplatz beim Feld-Europapokal. Ausführliche Berichte finden sie unter den Spielberichten des Herren 1.