U18 Manor Indoors 2009Am heutigen Sonntag fanden in Winterthur jeweils die letzten Runden der U15 und U12- Zonenmeisterschaften mit Joner Beteiligung statt.

Besonders erfreulich ist das Ergebnis der U15 zu werten, da hier mit Jona 2 zum allerersten Mal überhaupt ein rein weibliches Team den Sprung aufs Podest geschafft hat. Die Mädchen von Sergio Colombi gewannen zum Abschluss 3 von 4 Spielen - darunter auch ein Sieg gegen den ansonsten ungeschlagegen TV Töss - und sicherten sich somit den dritten Tabellenrang. Das zweite Joner Team beendet die Meisterschaft auf Rang 7 (von insgesamt 10 teilnehmenden Mannschaften).U18 Manor Indoors 2009

Parallel dazu spielten auch der Nachwuchs U12 in Winterthur seinen neuen Zonenmeister aus. Jona nahm mit 2 Mannschaften (je eins weiblich und eins männlich) am Spielbetrieb teil und positionierte sich nach Abschluss der drei Spielrunden auf den Plätzen 5 und 6. Bei insgesamt 12 Mannschaften sind dies jeweils gute Platzierungen für die beiden neuformierten Equipen.