Die Schweizer Nationalmannschaft gewinnt an der Weltmeisterschaft der Frauen in Linz (Aut) die Silbermedaille. Im Finale unterliegen die Schweizerinnen dem Serienweltmeister der letzten Jahre aus Deutschland mit 1:4 Sätzen. Im Halbfinale hatte sich die Schweizer Nationalmannschaft erfolgreich mit 3:2 Sätzen gegen Österreich durchgesetzt. Deutschland erreichte das Finale mit einem Sieg ebenfalls mit 3:2 gegen Brasilien. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Brasilien dann klar mit 4:0 gegen Österreich durch. Weitere Informationen sind auf der Homepage von Swissfaustball zu finden.

In den Reihen der erfolgreichen Medaillengewinnerinnen befinden sich auch 4 Joner Spielerinnen. Der TSV Jona gratuliert Celina Traxler, Natalie Berchtold, Tina Ferrat und Janine Stoob ganz herzlich zum Gewinn der Silbermedaille an der Weltmeisterschaft.

 

2018 wm frauen jona kl