Zum Abschluss der diesjährigen Feldsaison ist das Joner Grünfeld erneut Schauplatz von zwei national bzw. regional bedeutenden Anlässen. Im Schweizer Cupfinal der Männer kämpfen Cupverteidiger Wigoltingen gegen Diepoldsau um den Sieg, währenddem im regionalen Cupfinal, dem Züricup, das erfolgreiche Joner Damen Team gegen die Senioren aus Elgg um die Cuptrophäe spielen.

Offene Ausgangslagen

Mit Wigoltingen und Diepoldsau treten die zur Zeit wohl stärksten Männerteams der Schweiz aufeinander, wobei es diese Affiche bereits im vergangenen Jahr gab. Damals gewannen die Thurgauer mit 5:3 gegen die Rheininsler. Für gewisse Revanchegelüste seitens Diepoldsau ist somit garantiert, nachdem ihnen der Auftritt am Final-Event vor drei Wochen ebenfalls im Joner Grünfeld völlig missriet. Damals verloren sie im Halbfinale gegen den ewigen Kontrahanten aus der Nachbargemeinde Widnau deutlich mit 1:4, womit es nicht zum allgemein erwarteten Endspiel zwischen Titelverteidiger Wigoltingen und Vizemeister Diepoldsau kam. Schliesslich mussten sich die Diepoldsauer, immerhin Sieger des diesjährigen Europacups, mit dem undankbaren 4. Schlussrang begnügen. Für Diepoldsau ist es das erklärte Ziel, die Saison auf nationaler Ebene mit einem Erfolg im Schweizer Cup abzuschliessen.

Brisanz im regionalen Cupfinal

Zu einem Kampf der Geschlechter kommt es im regionalen Züri-Cupfinal zwischen den Damen des TSV Jona und den Senioren aus Elgg. Letztere starten nicht nur als Titelverteidiger in dieses Endspiel, sondern gelten auch unter Experten als der klare Favorit. Trotzdem nehmen aber auch die frischgekührten Schweizermeisterinnen dieses Finale mit grossem Selbstvertrauen in Angriff und werden alles daran setzen, dem Gegner Paroli zu bieten. Diese Begegnung lebt jedoch nicht nur vom Geschlechterkampf, sondern insbesondere von der zusätzlichen Gegebenheit, als in den Reihen der Elgger Senioren der Trainer der Männer-Nationalmannschaft, Oli Lang, im Angriff im Einsatz stehen wird. Für zusätzliche Brisanz in diesem ebenfalls mit Spannung erwarteten Endspiel ist somit mit Bestimmtheit gesorgt.

Spielzeiten: Samstag, 30. September 2017, Faustballstadion Grünfeld:

14.00 Uhr Regional-Cupfinal: TSV Jona Frauen – STV Elgg Senioren
16.00 Uhr Schweizer Cupfinal: STV Wigoltingen – SVD Diepoldsau