An der Schlussrunde der 1. Liga verteidigt die 3. Mannschaft des TSV Jona den 3. Rang. Gegen Rüti resultiert ein 2:1 Sieg, gegen Töss ein 3:0 Sieg. Einzig gegen Schlieren findet man keine Mittel und verliert das Spiel klar mit 0:3 Sätzen.

In der 2. Liga setzt sich die 4. Mannschaft durch und gewinnt den Meistertitel. Mit dem 3. Schlussrang kann sich auch die 5. Mannschaft über den Gewinn einer Medaille freuen. Klar setzte sich Jona 6 in der Abstiegsrunde durch und beendet die Saison auf Platz 5.