Heute hat im heimischen Rain für den TSV Jona die Hallensaison 2009/10 begonnen. Dabei trafen in der 2. Liga ZH/SH die Herren Mannschaften von Jona 3 und 4 aufeinander. Aufgrund einer taktischen Massnahme geht die Mannschaft um Präsident Martin Grögli als Jona 3 an den Start, das eigentliche Jona 3 bestreitet die Saison als Jona 4.

Das Direktduell der beiden Teams ging mit 2 zu 1 Sätzen an die Mannen um Martin Grögli. Die neu formierte 4. Joner Mannschaft bekundete zu Beginn noch etwas Mühe. Es braucht wohl noch einige Spiele, bis die Abläufe sitzen. Am Ende des Tages stehen aber beide Mannschaften mit 6 Punkten da. In der 2. Liga werden in der Vorrunde je 3 Sätze gespielt wobei jeder Satz einen Punkt gibt.